New digital skills in Studiengängen verankert

Digital fit macht die Kremser Hochschule ihre Studierenden in den Bereichen Business, Health, Digitalisierung und Life Sciences.

Krems (OTS) - Dass zukünftig Expertinnen und Experten mit analytischen Fähigkeiten und Prozesswissen sowie Kompetenzen in Datennutzung und Datenschutz von Unternehmen gebraucht werden, wurde soeben in einer aktuellen Studie des AMS bestätigt. Diesem Bedarf der Wirtschaft kommt die IMC Fachhochschule Krems nach.

Digitale Kompetenzen haben die Entwicklungen unserer Lebens- und Arbeitswelt der letzten Jahrzehnte stark geprägt und werden in Zukunft eine noch viel größere Bedeutung haben. Es geht aber sprichwörtlich nicht mehr darum „das Knöpfchen“ zu drücken, sondern um die Kreativität zukünftige Arbeits- und Lebensbereiche mitzugestalten. Dafür werden die Studierenden an der IMC FH Krems bestens vorbereitet und „digital fit“ für ihre künftigen Karrieren gemacht.

Es wurden die Curricula - die Inhalte der Studienpläne - dahingehend adaptiert. Computational Thinking, zu Deutsch „informatisches Denken“ beinhaltet das Arbeiten mit Algorithmen sowie den kreativen Umgang mit einfachen Programmiersprachen ergänzt mit spielerischen Materialien.

Computational Thinking: Weg von der reinen Anwendung hin zur Logik

„Bei der Lehrveranstaltung Computational Thinking geht es im Wesentlichen darum in Problemen, Sequenzen und Algorithmen zu denken. Hier steht nicht im Vordergrund Programmierung oder die Anwendung von Programmen zu lernen, sondern jene Fähigkeiten zu entwickeln, um die Funktionsweise digitaler Lösungen zu verstehen. Also jene Fähigkeiten die auch von den Unternehmen nachgefragt werden, wie die AMS Studie auch zeigt.

Natürlich wird auch auf die neuen Herausforderungen der Digitalisierung in den verschiedenen BWL-Disziplinen von Marketing bis Finanzen eingegangen,“ betont Kollegiumsleiter Martin Waiguny.

Die IMC FH Krems bietet 32 Bachelor – und Master-Studiengänge an. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Wirtschaft, Digitalisierung & Technik, Gesundheit und Life Sciences.

Mehr Infos:

Bachelor Infoday, 12. Dezember 2019 ab 14.00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

IMC Fachhochschule Krems
Michaela Sabathiel
Leitung Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
T: +43 (0)2732 802
marketing@fh-krems.ac.at
www.fh-krems.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IMC0001