Freiheitliche Wirtschaft (FW): Wir vertreten ausschließlich die Unternehmer und ihre Anliegen!

Wien (OTS) - "Als Freiheitliche Wirtschaft setzen wir uns einzig und allein für die wirtschaftlichen Interessen der österreichischen Unternehmer ein. Wir lassen uns nicht für etwaige politische Störaktionen instrumentalisieren und bieten daher auch jenen Personen keine Plattform, die sich politisch neu aufstellen wollen“, so der Bundesobmann der Freiheitlichen Wirtschaft (FW) Matthias Krenn.

Krenn weiter: „Gemeinsam mit der Freiheitlichen Partei haben wir uns das Ziel gesetzt, Reformen und effektive Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen und attraktiven Wirtschaftsstandort Österreich zu etablieren. Damit haben wir in Zusammenarbeit mit FPÖ-Bundesobmann Norbert Hofer die Vision der Wirtschaft 4.0 auf den Weg gebracht und werden diesen unbeirrt fortsetzen.“

„Das gesamte Team der Freiheitlichen Wirtschaft (FW) im Bund und in den Ländern steht mit der Kraft der NEUEN FREIHEIT hinter der FPÖ und dem gewählten Bundesparteiobmann Ing. Norbert Hofer. Unbestritten liegen Erneuerungsprozesse und Aufbauarbeit vor uns. Mit geeinter Kraft und Mut für Reformen sind wir ein verlässlicher Partner und Mitstreiter. Wir stehen für fundierte Wirtschaftspolitik, Kontinuität und Stabilität und genau das ist auch unser Part innerhalb der freiheitlichen Gremien“, so Krenn abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitliche Wirtschaft - DIE NEUE FREIHEIT
Pressesprecher Andreas Bussek
Tel: 01/4082520-16, Mobil: 0043 664 88872020
bussek@fw.at
http://www.fw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RFW0001