2018 mehr als eine Million Euro in Tirol ausbezahlt

Wer gewinnt die Hartlauer Schneewette 2019

Steyr/Linz (OTS) - Die Hartlauer Schneewette ist in aller Munde. Und so wird es auch heuer wieder spannend, wo es am 24. Dezember schneit. Was 1997 mit einer gewagten Idee begann und nach kurzer Pause 2011 erneut eingeführt wurde, hat sich mittlerweile zu einer echten österreichischen Institution entwickelt.

Der Weihnachtseinkauf bei Hartlauer zwischen 20. November und 8. Dezember 2019 kann sich auch heuer mit etwas Glück für alle Kunden doppelt lohnen. In der Vergangenheit war dies schon mehrmals der Fall. Zuletzt 2018 in Tirol.

Es wäre wunderbar, wenn wir auch heuer wieder unsere Kunden mit der Rückerstattung des Weihnachtseinkaufes überraschen dürfen. Seit 2011 haben wir bei der Hartlauer Schneewette über zwei Millionen Euro an unsere Kunden ausbezahlt. Die Schneewette ist versichert, ich halte also auch heuer wieder ganz fest die Daumen, dass es am Heiligen Abend schneit.“- Robert F. Hartlauer

Wetten auf weiße Weihnachten

Schon im Jahr 1997 startete Hartlauer die erste Schneewette. Sie wurde zu einer der erfolgreichsten Werbekampagnen Österreichs. Zu Anfang mit der möglichen Rückerstattung von 20 Prozent des Kaufpreises. 2011 wurde die Schneewette nach einer Pause fortgesetzt. Dabei wurde der Gewinnbetrag auf 50 Prozent des Kaufpreises erhöht – und es schneite auch prompt in Tirol und Vorarlberg. Über eine Million Euro wurde dadurch an Hartlauer-Kunden rückerstattet. Seit 2016 wurde die mögliche Rückerstattung sogar auf 100 Prozent des Kaufpreises angehoben. 2018 durfte man in Tirol allen Hartlauer-Kunden mit geraden Kassenbon-Endziffer gratulieren. Sie erhielten 100% des Kaufpreises ihrer Produkte die im Schneewettenzeitraum gekauft wurden zurück.

Auch heuer gibt es eine neue Chance, die Freude über weiße Weihnachten mit jener über kostenlose Handys, Fotoausrüstung, Multimedia-Geräte, einer neuen Brille oder einem Hörgerät zu verbinden. Sollte es in ganz Österreich schneien, könnten sich hunderttausende Kunden freuen – alle, die zwischen 20. November und 8. Dezember 2019 bei Hartlauer einkaufen oder online bestellen, nehmen automatisch an der Schneewette teil. Für Online Einkäufe gilt heuer erstmals Innsbruck als Messpunkt, wo 2018 die Schneewette gewonnen wurde.

„Wenn’s am Heiligen Abend schneit, gibt’s mit etwas Glück den vollen Kaufpreis zurück!“ erklärt Robert F. Hartlauer das Prinzip. „Gemessen wird Schlag Mittag vor den Rathäusern der Landeshauptstädte“. Beobachter der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) stehen in jedem Bundesland Österreichs bereit, um die Wetterlage mit Brief und Siegel zu bestätigen.

Details zur Schneewette 2019: www.hartlauer.at/schneewette

Rückfragen & Kontakt:

Robert F. Hartlauer
Telefon: +43 50 61331 001
office@hartlauer.at

Julia Nusime (Presse und Events)
julia.nusime@hartlauer.at

Hartlauer Handelsges.m.b.H., Stadtplatz 13, 4400 Steyr/OÖ

Hartlauer online:
www.hartlauer.at I www.fotodarling.at
www.hartlauer-fotogalerie.at

Hartlauer bloggt: www.handyexperte.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HAR0001