Monika Vana: Grüne Erfolge im EU-Haushalt 2020

"Grünster" EU-Haushalt der Geschichte und großer Erfolg für Klimaschutz und Jugend

Brüssel (OTS) - Gestern nachts hatte sich der EU-Trilog aus Parlament, Rat und Kommission auf einen neuen EU-Haushalt geeinigt, der, dank unermüdlicher grüner Arbeit, nun ein grüner Haushalt wird.

"Das sind gute Nachrichten und die Grünen haben viel erreicht. Klimaschutz und Jugendprojekte sind grüne Kernforderungen und unbedingt erforderliche Investitionen in die Zukunft der europäischen Union." kommentiert Monika Vana, Delegationsleiterin der österreichischen Grünen im EU-Parlament.

"Dieser EU-Haushalt ist der grünste Haushalt in der Geschichte der EU und das ist höchst erfreulich. Dass neben dem Klimaschutz auch der Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit entschlossen unterstützt wird, ist erfreulich. Leider konnten wir Grüne uns aber nicht mit einer fraktionsübergreifenden Forderung nach einer Haushaltslinie für Seenotrettung durchsetzen, was traurig stimmt. Aber wir werden natürlich auch hier nicht aufgeben, für europäische und humanistische Werte zu kämpfen!"

Rückfragen & Kontakt:

Michael Lachsteiner / Pressesprecher Dr.in Monika Vana, MEP
michael.lachsteiner@gruene.at

Büro Dr.in Monika Vana, MEP
Abgeordnete zum Europäischen Parlament
Delegationsleiterin der österreichischen Grünen
The Greens/EFA, European Parliament
Rue Wiertz 60,
ASP 08 H 147,
1047 Brussels

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001