Grüne bedauern Ableben von Gustav Peichl

Blimlinger: Gute Erinnerung an Humor des Architekten und Karikaturisten und seine Zuneigung zur Akademie der bildenden Künste

Wien (OTS) - Gustav Peichl war nicht nur einer der wichtigsten Architekten, den Österreich nach 1945 hervorgebracht hat. Er hat als Ironimus mit großer Hingabe Karikaturen geschaffen, die die österreichische Gesellschaft und Politik mit genauem Blick und spitzer Feder kommentiert haben“, beschreibt die Abgeordnete der Grünen, Eva Blimlinger, das Werk des Verstorbenen und spricht auch über ihre persönlichen Eindrücke: "Ich erinnere mich vor allem an seinen Humor und seine große Zuneigung zur Akademie der bildenden Künste Wien, der er bis zuletzt verbunden war."

Im Namen der Grünen wendet sich Blimlinger an die Angehörigen: "Wir sprechen Familie, Freunden und Freundinnen von Gustav Peichl unser aufrichtiges Mitgefühl aus“, sagt die Grüne. „Seine Werke werden uns weiterhin begleiten und an seinen Bauten können wir noch lange Freude haben.“

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0002