PhilsPlace mit SO!APART-Award ausgezeichnet

Mit den Serviced Apartments am Wienerberg gewinnt erstmals ein Konzept aus Österreich die wichtigste Branchenauszeichnung im deutschsprachigen Raum

Wir freuen uns wirklich sehr über diese Auszeichnung. Das beste Konzept des Jahres im gesamten deutschsprachigen Raum zu sein, ist eine große Ehre und gleichzeitig eine Bestätigung der großartigen Arbeit des gesamten Teams
Norbert Winkelmayer, Geschäftsführer Phils Place

Wien (OTS) - Hohe Auszeichnung für PhilsPlace! Bereits zum siebenten Mal wurden heuer in Leipzig die besten Konzepte und Anbieter von Serviced-Apartments im deutschsprachigen Raum mit den SO!APART-Awards ausgezeichnet. Die Verleihung fand am 13. November 2019 statt und bildete den Höhepunkt der wichtigsten Fachtagung für das Serviced-Apartment-Segment im deutschsprachigen Raum. PhilsPlace konnte sich dabei in der Kategorie „groß und großartig“ – bei der Häuser mit über 50 Einheiten bewertet werden, durchsetzen und wurde als bestes Konzept des Jahres im gesamten deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. Besonders überzeugt haben die Jury das Konzept des Vertical Village, das unverwechselbare und hochwertige Design sowie die innovative und integrierte Marketingstrategie. Nominiert waren in der Kategorie neben PhilsPlace auch Serviced Apartments aus München, Berlin, Frankfurt am Main und Hannover

„Wir freuen uns wirklich sehr über diese Auszeichnung. Das beste Konzept des Jahres im gesamten deutschsprachigen Raum zu sein, ist eine große Ehre und gleichzeitig eine Bestätigung der großartigen Arbeit des gesamten Teams“, so Phils Place Geschäftsführer Norbert Winkelmayer.

Dieses Jahr stand die Fachtagung SO!APART unter dem Motto „Groß, größer, Visionen!“. Zwei Tage lang diskutierten hierbei die rund 200 Teilnehmer das Wachstum im Markt und entwickelten relevante Innovations- und Zukunftsvisionen.

Die besten Serviced-Apartments aus vier Kategorien

Insgesamt gab es vier Kategorien, in denen die SO!APART-Awards verliehen wurden: „Die kleinen Feinen“, „Groß und großartig – Aparthotel“, „Groß und großartig – Apartmenthaus“, „Neu und besonders“. Über die Erstplatzierten entschied eine hochkarätige Fachjury, die sich aus Vertretern der Bereiche Travelmanagement, Investition, Planung, Beratung und Fachmedien zusammensetzt. Heuer waren dies: Heinrich Böhm (Partner bei JOI-Design), Christoph Carnier (Präsident des VDR), Sabine Galas (Chefredakteurin des Business Traveller), Anett Gregorius (Inhaberin und Gründerin von Apartmentservice), Sylvie Konzack (Chefredakteurin des Bleisure Traveller), Sandra Lederer (Chefredakteurin der Hotelbau), Petra Naoum (Veranstaltungsmanagerin und interne Auditorin des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), Auditorin und Hotelprüferin) sowie Uwe Niemann (Leiter Markt Hotelfinanzierungen Deutsche Hypothekenbank).

Über PhilsPlace

Mit PhilsPlace wurde eine denkmalgeschützte Architekturikone aus der Nachkriegszeit im aufstrebenden Wiener Gemeindebezirk Favoriten durch den Wiener Architekten Karl Schwanzer zu neuem Leben erweckt und einer zeitgemäßen Nutzung zugeführt. Auf insgesamt rund 8.000 Quadratmeter wurde ein modernes „Vertical Village“ geschaffen. Gewerbepartner sind Vapiano, Merkur, Hofer, Erste Bank und McFit, die sich alle im Haus befinden. Auf den Geschoßen 3 bis 11 entstanden 135 komplett möblierte Full-Service Apartments mit einer Größe von 31-47 Quadratmeter und zeitloser und hochwertiger Ausstattung. Die Serviced Apartments werden sowohl tage- und wochenweise, als auch monatlich und länger vermietet. Mit dem Projekt PhilsPlace (eröffnet im Juli 2018) wurde von der 6B47 Real Estate Investors und der Sans Souci Group ein mehrdimensionales Erfolgskonzept für viele unterschiedliche Zielgruppen geschaffen: für Investoren und Vorsorgewohnungsanleger, Geschäftsreisende, Touristen, Retailer, Architektur-Liebhaber sowie bestehende und zukünftige Anrainer.

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt PhilsPlace
Mag. (FH) Kristin Oberweger
Triesterstraße 64, 1100 Wien
Tel: +43 664 80 215 240
k.oberweger@phils.place
https://www.phils.place/

Kontakt PR-Agentur
LOEBELL NORDBERG
Martin Fürsatz
Neutorgasse 12/10, 1010 Wien
Tel: +43 1 890 44 06-17
mf@loebellnordberg.com
www.loebellnordberg.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LOE0001