Start der Einreichfrist zum riz up GENIUS 2020

Intelligente und innovative Ideen sind bares Geld wert

St. Pölten (OTS/NLK) - „Ich bin überzeugt, dass wir uns in Zukunft noch stärker auf intelligente, innovative, qualitativ hochwertige Produkte und Werkstoffe fokussieren müssen. Daher ist das auch ein wesentlicher Schwerpunkt in unserer neuen Wirtschaftsstrategie 2025. Der riz up GENIUS Ideen- und Gründerpreis sucht und prämiert genau solche innovativen und spannenden Geschäftsideen aus Niederösterreich“, informiert Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav über den Beginn der Einreichfrist für den riz up GENIUS 2020.

Der riz up GENIUS ist der Ideen- und Gründerpreis Niederösterreichs:
In 4 Kategorien kann bis 3. März 2020 eingereicht werden: Geniale Start-ups, geniale Unternehmerinnen bzw. geniale Unternehmer, geniale Forschung & Entwicklung, genial Digital. Der Wettbewerb steht Ideen und jungen Geschäftsprojekten aus allen Bereichen offen. Egal, ob als Einzelperson oder als Team: Alle Personen und Jung-Unternehmerinnen bzw. Jung-Unternehmer, die geniale Geschäftsideen haben, können beim riz up GENIUS mitmachen. Die ersten Plätze werden mit 6.000 Euro prämiert.

Nähere Informationen: Manuela Hofer, riz up Gründeragentur des Landes Niederösterreich, Telefon 02622/26326, E-Mail hofer@riz-up.at, bzw. Büro LR Bohuslav, Markus Burgstaller, BA, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail markus.burgstaller@noel.gv.at, www.riz-up.at, www.riz-up.at/genius

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004