5. Bezirk: Buch-Präsentation „Marillen & Sauerkraut“

Wien (OTS/RK) - Der Autor Harald Jöllinger stellt sich am Freitag, 15. November, im Verein „read!!ing room“ (5., Anzengrubergasse 19/1) ein und präsentiert dort ab 19.30 Uhr das Buch „Marillen & Sauerkraut“. Die Publikation aus dem Verlagshaus „Kremayr & Scheriau“ enthält „Gschupfte und grantige Gschichtn“ (ISBN-13: 978-3218011563, Umfang: rund 200 Seiten, Preis: 19,90 Euro).

Menschen mit einer Vorliebe für amüsanten Lesestoff werden an dem Band gewiss Gefallen finden. Harald Jöllinger liest Texte aus der unterhaltsamen Lektüre. Der Schriftsteller hat bisher vor allem Beiträge in Literatur-Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht und legt jetzt sein erstes Buch vor. Gäste der Veranstaltung sollen „Kulturbeiträge“ (Empfehlung: 5 Euro für Eintritt plus Getränk) entrichten. Information und Anmeldung: Telefon 0699/19 66 22 42 (Ansprechpartner: Neil Y. Tresher) und E-Mail schreibtisch@readingroom.at.

Allgemeine Informationen:

  • Autor Harald Jöllinger (Verlag):

www.kremayr-scheriau.at/autoren/harald-joellinger/

  • Kultur-Verein „read!!ing room“:

www.e-zine.org

  • Kultur-Verein „read!!ing room“:

http://readingroom.at

  • Kultur-Projekte im 5. Bezirk:

www.wien.gv.at/bezirke/margareten/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006