Xinhua Silk Road: Roadshow für Wintertourismus der nordöstlichen chinesischen Provinz Heilongjiang startet in Peking

Peking (ots/PRNewswire) - Die Provinz Heilongjiang in Nordostchina hat am Sonntag in Peking ihre Roadshow für Wintertourismus gestartet.

Zhang Lina, Leiterin des Referats Kultur und Tourismus der Provinz Heilongjiang, lud die anwesenden Gäste sowie Reiseenthusiasten aus dem In- und Ausland ein, die romantischen Winterlandschaften, gehobenen Resorts und attraktiven Touristikprodukte der Provinz zu erleben.

Bei dem Event traten Prominente als Gastgeber von Heilongjiang auf und gaben Tipps zu Unterhaltungsangeboten, Restaurants, Touristenattraktionen und Reiserouten. Je nach Wunsch der Touristen wurden verschiedene Erlebnisangebote empfohlen.

Mit VR-Technologie konnten die Gäste den Wintersport und die Winterlandschaft in 13 Städten der Provinz erleben, daneben wurde die regionale Küche vorgestellt.

Das Event war der offizielle Auftakt von Heilongjiangs Roadshow für die bevorstehende Wintersaison. Von Mitte bis Ende November werden die Angebote der Provinz für Wintertouristen noch in Shanghai und Guangzhou vorgestellt.

Ursprünglicher Link: https://en.imsilkroad.com/p/309307.html

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1027287/Heilongjiang_winter_tourism_1.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1027288/Heilongjiang_winter_tourism_2.jpg

Rückfragen & Kontakt:

GaoJingyan
+86-13552905167

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0014