IMS gewinnt Kontrolle als Mehrheitsaktionär zurück, Sony Pictures Television behält Minderheitsbeteiligung am Unternehmen

Miami (ots/PRNewswire) - Internet Media Services (IMS) hat eine Einigung mit Sony Pictures Television über den Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an dem in Miami ansässigen digitalen Werbeunternehmen erzielt. Mit Genehmigung der Aufsichtsbehörden werden die IMS-Geschäftsführer Gaston Taratuta und Ignacio Vidaguren zu Mehrheitseigentümern mit Kontrolle über das operative Geschäft. Sony Pictures Television behält eine Minderheitsbeteiligung.

2015 erwarb Sony Pictures Television eine Mehrheitsbeteiligung an IMS. Im Rahmen des Joint Venture kaufte das Unternehmen Httpool, eine in Europa und Asien tätige Firma mit vergleichbarem Kerngeschäft wie IMS. Durch Übernahmen und organische Geschäftsentwicklung ist das Unternehmen stark gewachsen.

Derzeit ist IMS in 34 Märkten aktiv und vertritt mehr als 15 Partner, darunter Twitter, Spotify, Snapchat, LinkedIn, Facebook, TikTok, EA, Twitch und viele mehr.

"Sony ist ein großartiger Partner. Sie haben uns in diesen Jahren unterstützt, als wir ein Geschäftswachstum von über 200 % erzielt haben", sagte Gaston Taratuta von IMS. "Für die Zukunft sehen wir weitere geografische und produktbezogene Expansionsperspektiven. Damit festigen wir unsere Strategie, uns als Weltunternehmen zu etablieren, das als exklusiver Partner für Anzeigenverkauf das Silicon Valley in Schwellen- und Grenzmärkte transportiert."

Einzelheiten zu der Transaktion wurden nicht genannt.


Informationen zu Internet Media Services Internet Media Services (IMS) ist ein führendes digitales Kommunikations- und Marketingunternehmen, das Partnerschaften mit wachstumsstarken Unternehmen eingeht, um sie bei der Marktexpansion zu unterstützen. Mit seinem exklusiven Ökosystem kommerzieller Allianzen hilft IMS Werbemarken dabei, ihre Publikumsresonanz und ihr Wachstum zu steigern. Führende Unternehmen wie LinkedIn, Spotify, Twitter, Warner Music, TikTok, Twitch, EA Games, Verizon Media, Snapchat und Facebook haben exklusiv mit IMS kooperiert, um ihre Präsenz in Lateinamerika, Europa und Asien zu stärken. Die Zentrale von IMS befindet sich in Miami mit Niederlassungen in Brasilien, Mexiko, Argentinien, Kolumbien, Chile, Panama, Peru, Ecuador, Uruguay, Spanien, Italien, Österreich, der Schweiz, Russland, Indien, Hongkong, Polen, Estland, Lettland, Litauen, Bulgarien, der Tschechischen Republik, Kroatien, Griechenland, Ungarn, Mazedonien, Rumänien, Serbien, Slowenien, der Slowakei und Ukraine, Indonesien und Malaysia. Weitere Informationen finden Sie unter www.imscorporate.com.


Logo - https://mma.prnewswire.c om/media/713864/Logo_IMS_SinTag_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Ignacio Sanchez Zinny
izinny@imscorporate.com.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0022