„Alles Walzer“ - die Ballsaison auf willhaben

Wien (OTS) -

  • Heuer bereits mehr als 200.000 Ballkleid-Anzeigen auf willhaben
  • Besonders großes Angebot an Ballkleidern im Jänner online
  • Gefragtes Gut: Auch meiste Ballkleid-Stichwortsuchen rund um den Jahreswechsel

Der Beginn des Faschings, oft die „fünfte Jahreszeit“ genannt, ist auch der Startschuss für die traditionelle Ballsaison in Wien. Bis zum Faschingsdienstag stehen wieder viele glamouröse Feste und klassische Walzerklänge auf dem Plan. Wer für die rauschenden Nächte noch die passende Ballrobe sucht, entdeckt auf willhaben zahlreiche funkelnde Schätze. 2019 gingen bereits rund 800.000 Kleider-Anzeigen - darunter mehr als 200.000 Angebote mit Ballkleidern - online.

Jahreswechsel: Hochsaison für Ballkleidsuche

Auch die Nachfrage nach den wallenden Gewändern ist groß. Etwa 500.000 Mal wurde heuer allein schon nach dem Stichwort „Ballkleid“ gesucht. Die meisten Suchanfragen werden rund um den Jahreswechsel getätigt, wohl kein Zufall, dass dies auch die Zeit mit den meisten Ballveranstaltungen ist.

Mehr als 30.000 Abendkleid-Inserate online

Die Auswahl an Ballmode auf willhaben ist schon jetzt sehr vielseitig: Unter den rund 120.000 Kleider-Anzeigen auf dem Marktplatz finden sich etwa 35.000 Abend- und Ballkleider. Die meisten Ballkleid-Anzeigen gehen erfahrungsgemäß im Jänner online. Der Jahresbeginn ist somit ebenfalls ein optimaler Zeitpunkt, um das aktuelle Tanz-Outfit zu perfektionieren oder schon für die nächste Saison vorzusorgen.

Ein Drittel des Angebots wird derzeit in der Ballhochburg Wien angeboten, aber auch in Niederösterreich, Oberösterreich und der Steiermark werden aktuell Abendroben in großer Zahl angeboten. Bei fast 70 % aller Inserate handelt es sich um neue bzw. neuwertige Kleidungsstücke.

Durchschnittspreis liegt knapp über 60 €

Da Ballkleider oft gar nicht oder nur eine Saison lang getragen werden, finden sich auf willhaben viele wertige Stücke mit perfektem Preis-Leistungsverhältnis wieder. Im Jahres-Durchschnitt werden die Roben um rund 60 € angeboten. Dabei reicht das Angebot vom kurzen Cocktailkleid bis hin zur funkelnden Haute Couture. Unter den Anzeigen befinden sich exklusive Designerschätze u.a. von Tom Ford, ESCADA, Just Cavalli, Karl Lagerfeld oder Christian Dior.

Stichtag der Analyse ist der 08.11.2019

Rückfragen & Kontakt:

willhaben
Andreas Pucher
PR Manager
0699 1303 1518
andreas.pucher@willhaben.at

Thomas Reiter
Reiter PR
0676 66 88 611
thomas.reiter@reiterpr.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WLL0001