10 Jahre Volksgruppen-Magazin „České Ozvěny / Slovenské Ozveny“

Sendung wird von der Volksgruppenredaktion des ORF Landesstudios Burgenland produziert

Eisenstadt (OTS) - Am 9. August 2009 startete das TV-Magazin „České Ozvěny/Slovenské Ozveny“ für die tschechisch-slowakische Volksgruppe. Seither hält die Sendung bedeutende Momente, politische Errungenschaften und Forderungen aus diesen beiden autochthonen österreichischen Volksgruppen fest.

„České Ozvěny/Slovenské Ozveny“ wird sechsmal im Jahr, an jedem zweiten Sonntag in den Monaten Februar, April, Juni, August, Oktober und Dezember um 13.05 Uhr in ORF 2 Wien gesendet. Die Moderatorinnen Pavlína Woodhams und Yvonne Erdost präsentieren die Sendung von Orten, die mit der tschechischen bzw. slowakischen Volksgruppe verbunden sind.

Am Samstag, dem 9. November 2019, wird das 10-jährige Jubiläum im Rahmen eines Festaktes im RadioKulturhaus in Wien gefeiert, zu dem die beiden Landesdirektoren Dr. Brigitte Wolf (Wien) und Mag. Werner Herics (Burgenland) einladen.

In einer Sondersendung am Sonntag, dem 15. Dezember, um 13.05 Uhr ORF 2 Wien, ist eine Zusammenfassung der Feierlichkeiten zu sehen. Landesdirektor Mag. Werner Herics zum Jubiläum: „Das Landesstudio Burgenland ist das Kompetenzzentrum für die Volksgruppen in Ost-Österreich. In Eisenstadt werden nicht nur Sendungen für Kroaten, Ungarn und Roma, sondern auch für Tschechen und Slowaken produziert. Diese Programme sind wichtiger Bestandteil des öffentlich-rechtlichen Auftrages und übernehmen somit eine gesellschaftliche Integrationsfunktion.“

Die Beiträge in den Muttersprachen der Volksgruppen werden in Deutsch untertitelt, um sie auch einem breiten interessierten Publikum zugänglich zu machen.

Die Sendungen sind in der ORF-TVthek zwei Monate (bis zur nächsten Sendung) abrufbar. Produziert wird das Magazin von der Volksgruppenredaktion des Landesstudios Burgenland.

Auf volksgruppen.ORF.at informiert ein Kanal in tschechischer bzw. slowakischer Sprache über Neuigkeiten und Veranstaltungen. Auch sendungsbegleitende Texte und aktuelle Berichte sind dort nachzulesen.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Burgenland
Barbara Marchhart
02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001