AVISO: Kunstasyl 2019 – 26. Benefizauktion am 18. November 2019

Kunstauktion zum Erhalt der grundeigenen Menschenrechte

Wien (OTS) - Der Menschenrechtsverein Asyl in Not lädt zur alljährlichen Benefizauktion Kunstasyl, KA2019, ins Semperdepot der Akademie der bildenden Künste Wien.
84 ausgewählten Werke umfassen ein breites Spektrum an zeitgenössischer Kunst. So sind unter den Künstlerinnen und Künstlern sowohl etablierte Namen, wie Herbert Brandl, Johanna Kandl, Arnulf Rainer und Hubert Schmalix, als auch junge aufstrebende Österreicherinnen und die internationale Kunstszene mit ihren Exponaten vertreten.
Alle Werke stehen exklusiv zur Auktion zur Verfügung, es gibt keinen Nachverkauf.

Der Erlös der Auktion kommt der Arbeit des Vereins, der unter anderem kostenlose Rechtsberatung für Geflüchtete anbietet, zu Gute.

Alle Werke sind auf www.kunstasyl.at zu finden.

Auktion: Montag, 18.11.2019 um 19 Uhr
Besichtigung:
Samstag, 16.11.2019 12 -17 Uhr (Vernissage mit Performance von Antonio Semeraro ab 12 Uhr)
Sonntag, 17.11.2019 11-17 Uhr
Montag, 18.11.2019 ab 13 Uhr

Ort: Semperdepot - Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien
Adresse: Lehargasse 8, 1060 Wien

Auktionator: Hans Otto Ressler

Rückfragen & Kontakt:

Anna Katharina Erdkamp
Email: erdkamp@asyl-in-not.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASY0001