Chengdu in China fördert Erkenntnisse über Lebensqualität

Chengdu, China (ots/PRNewswire) - Die erste Monocle Cities Series Conference, die gemeinsam von Monocle und der Chengdu Media Group veranstaltet und von National Business Daily organisiert wurde, hatte am 4. November in Chengdu im Südwesten Chinas ihren Auftakt.

Bei der Veranstaltung kamen über 150 hochkarätige Teilnehmer aus verschiedenen Bereichen wie Mode, Architektur, Design und Handel zusammen, um ihre Ansichten über die Verbesserung von Lebensqualität auszutauschen.

Inspirierende Vorträge der Beteiligten werden zu den Glanzpunkten der Konferenz gehören. Christopher Lim, der Generalkonsul Australiens in Chengdu, wird Geschichten zum Thema "Mein Chengdu" mit dem Publikum teilen, über seine Zeit in der Stadt und darüber sprechen, wie man das Beste aus den Chancen in dieser Stadt machen kann.

Eudes Fabre, CEO von Travel Retail bei Lagardère North Asia, und zwei weitere Referenten werden ihre Erfolgsstorys bei der Entwicklung von Topgeschäften vorstellen. Teilnehmer wie Robert Greenwood, Partner und Geschäftsführer der Architektur- und Designfirma Snøhetta, werden Anregungen und Ideen liefern, wie man lebendige, grüne und angenehme urbane Räume schafft - auch mit einigen Überlegungen zu Chengdu.

Darüber hinaus werden führende Köpfe wie Winy Maas, Mitbegründer des in den Niederlanden beheimateten Büros für Architektur und urbanes Design MVRDV, sowie Martina Luger, CMO des Immobilienentwicklers für das Hotel- und Gastgewerbe Ennismore, ihre Auffassungen zu den zukünftigen Trends in den Branchen und zu Plänen für die Geschäftsentwicklung mitteilen.

Zu bemerken ist außerdem, dass der Chefredakteur von Monocle, Tyler Brûlé, urbane Maßstäbe für Markenbildung und Design, Architektur und Diplomatie während der Zusammenkunft vorstellen wird.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1023268/Guests_fashion_design_architect_fields_share_insights.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Li Yanxiu
+86-180-8116-1401
liyanxiu@nbd.com.cn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0027