Xinhua Silk Road: Unterzeichnung von Deals in Höhe von über 30 Milliarden RMB auf der Zhangjiagang Autumn Economic and Trade Week

Peking (ots/PRNewswire) - Die 2019 Golden Autumn Economic and Trade Week in Zhangjiagang, eine kreisfreie Stadt in der ostchinesischen Provinz Jiangsu, fand am Samstag statt, wo insgesamt 66 Projekte im Wert von 32,9 Milliarden Yuan unterzeichnet wurden.

Die Messe zog über 500 Teilnehmer aus dem In- und Ausland an, darunter Professoren von Hochschulen und Universitäten, Experten von Forschungsinstitutionen und Unternehmer aus den Bereichen neue Energie, neue Materialien, Fertigung von High-End-Ausrüstung und Fondsinvestition.

Geleitet vom Prinzip der Innovation schraubte Zhangjiagang seinen Innovationsgrad konstant höher und unternahm Anstrengungen, um Innovationsressourcen zu sammeln. Die 2019 Golden Autumn Economic and Trade Week in Zhangjiagang bot eine hervorragende Gelegenheit, um diese hochwertige Entwicklung zu bewerben, erklärte Shen Guofang, Parteisekretär von Zhangjiagang.

Während der Veranstaltung wurden Deals zwischen der Zhangjiagang Bonded Area und Wacker Chemie AG, der Zhangjiagang Economic and Technological Development Area und der Peikko Group aus Finnland, dem Zhangjiagang Metallurgical Industrial Park und Xinyi Hong Kong sowie zwischen Leyu Town und dem China National Building Materials Exhibition & Trade Center unterzeichnet, darunter 31 Projekte, die verschiedenste Bereiche abdecken, wie z. B. Fertigung alternativ angetriebener Fahrzeuge, Wasserstoffenergieausrüstung, intelligente High-End-Fertigung, spezielle unbemannte Luftfahrzeuge (Unmanned Aerial Vehicles, UAVs) und 5G Basisstationen.

Das am südlichen Ufer des Jangtsekiang gelegene Zhangjiagang ist eine aufstrebende industrielle Hafenstadt.

In den letzten Jahren war Innovation für Zhangjiagang der größte Entwicklungsmotor. Die Stadt hat große Anstrengungen unternommen, um Investoren und Talente anzuziehen und konnte schnell hochwertige Projekte in strategischen Wachstumsindustrien sichern.

Zhangjiagang hat sich schrittweise zu einem begehrten Ort für Geschäfte und Investitionen im Ballungsraum des Yangtze River Delta entwickelt.

Mit Blick in die Zukunft wird Zhangjiagang, geleitet vom Prinzip der hochwertigen, intelligenten und grünen Entwicklung, weiterhin seine Fertigungsindustrie für High-End-Ausrüstung modernisieren und strategische Wachstumsindustrien durch Investitionen und Richtlinien unterstützen.

Siehe ursprünglichen Link: https://en.imsilkroad.com/p/309208.html

Rückfragen & Kontakt:

Silvia
+86-15117925061

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0018