Eitan Group bringt neues Service-Tool für vorbeugende Wartung von Infusionspumpen der Sapphire-Serie heraus

Netanya, Israel (ots/PRNewswire) - Eitan Group, ein innovativer Weltmarktführer bei fortschrittlichen Lösungen für die Infusionstherapie entlang der gesamten Versorgungskette, hat heute sein neues Service-Tool für vorbeugende Wartung "FasTestPM (preventative maintenance)" vorgestellt. Das neue Tool soll messbare Einsparungen bei Wartungskosten und Ausführungszeit ermöglichen. Darüber hinaus bietet es dem Endbenutzer ein sofort herunterladbares authentisches Herstellerzertifikat, um die Patientensicherheit und regulatorische Compliance zu verbessern.

Neues Tool soll Betriebskosten senken und herstellerdokumentierte Zertifizierung zwischen Patienten erleichtern

Eitan Group präsentiert Service-Tool vom 18.-21. November auf Messe MEDICA in Düsseldorf (Deutschland)

Die meisten Zertifikatsprüfungen von Infusionspumpen werden derzeit noch manuell durchgeführt. Dazu muss zusätzliches Labormaterial beschafft werden, beispielsweise spezielle Spritzen, Waagen und weitere Geräte.

FasTestPM ersetzt das bestehende Wartungs-Kit von Q Core. Damit können Endbenutzer schnell und ökonomisch komplette Wartungsprüfungen durchführen, inklusive Verschlusserkennung, Lufterkennung und Pumpengenauigkeit. Das neue Tool kostet 90 % weniger als das vorherige Kit und bietet eine Gesamtausführungszeit von vier Minuten, eine Einsparung von 83 % gegenüber dem vorherigen Kit. Dadurch werden Zeit und Kosten bei der Pumpenwartung reduziert.

"Wir revolutionieren das gesamte Konzept der vorbeugenden Wartung. Mit diesem neuen Tool laufen unsere Wartungsprüfungen automatisch und papierlos ab. Sie können ortsunabhängig durchgeführt werden, auch von externen Dienstleistern. Das gibt Endbenutzern die Flexibilität und Sicherheit, auf höchstem Niveau zu arbeiten", sagte Ohad Upin, Sapphire Product Manager bei der Eitan Group. "Wir hören unseren Kunden zu und verbessern unsere Produkte und ihre Funktionalität entsprechend den Anforderungen der Endbenutzer, um Infusionssysteme sicherer zu machen."

Eitan Group wird das neue Service-Tool neben anderen Infusions- und Wirkstofftransportsystemen im November auf der Messe MEDICA in Düsseldorf (Deutschland) vorführen. Eitan Group, ein an das Israel Export and International Cooperation Institute angeschlossener Messeaussteller, kann in Halle 16 auf Stand M20 besucht werden.

Die offizielle Markteinführung von FasTestPM ist im Dezember auf der ASHP Midyear Clinical Meeting and Exhibition in Las Vegas (Nevada).

Informationen zur Eitan Group

Eitan Group ist auf Infusionstherapie und -technologie spezialisiert und entwickelt zukunftssichere Systeme für die stationäre und ambulante Patientenversorgung sowie Wearables für einfache Eigenverabreichung. Eitan Group ist seit 2009 auf dem Markt. Ein Jahrzehnt später und mit Daten aus über 18 Millionen Litern an durchgeführten Infusionen besteht der Konzern aus drei verbundenen Unternehmen: Q Core Medical, Sorrel Medical und Avoset Health. Eitan Group leistet Innovationsarbeit bei der patientenorientierten Versorgung und Sicherheit und revolutioniert die Infusionstherapie mit vernetzten, softwarebasierten Lösungen.

Folgen Sie der Eitan Group auf LinkedIn und Twitter.


Ansprechpartner für Medien: Nicole GrubnerFinn Partners+1-929-222-8011nicole.grubner@finnpartners.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005