Xinhua Silk Road: Kunshan Herbstmesse für Investitionsförderung 2019 trägt Früchte

Peking (ots/PRNewswire) - Die Kunshan Autumn Investment Promotion Fair 2019 fand gerade in der Stadt Kunshan in der ostchinesischen Provinz Jiangsu statt. Um die 1.000 Gäste aus verschiedenen Wirtschaftszweigen reisten zu der Messe an.

Im Rahmen der Messe wurden insgesamt 100 Projekte mit einem Investitionsvolumen von insgesamt mehr als 80 Mrd. Yuan vergeben, darunter vier Projekte im Wert von jeweils über 10 Mrd. Yuan mit einer Gesamtinvestition von 33,73 Mrd. Yuan.

Kunshan hat aus eigenen Kräften eine Entwicklungszone errichtet und sich dabei auf die qualitätsfokussierte Entwicklung konzentriert. 2019 belegte die Stadt in der Liste der 100 erfolgreichsten chinesischen Kreisstädte nach Gesamtleistung zum 15. Mal in Folge den Spitzenplatz.

2018 erwirtschaftete Kunshan als erste chinesische Kreisstadt einen BIP von über 380 Mrd. Yuan. Von Januar bis September dieses Jahres hat die Stadt 196 neue Projekte mit ausländischen Kapitalgebern aufgelegt. Die kombinierte registrierte Auslandsinvestition belief sich auf 1,28 Mrd. USD.

Im Rahmen der Messe wurden Unternehmen ausgezeichnet, die sich in Bezug auf Auslandskapital, Außenhandel, Industrieleistung und Produktionsgewinne 2019 um Kunshan besonders verdient gemacht haben. Es wurden acht Preise vergeben, darunter ein "Award for Outstanding Contributions to Stable Foreign Capital Increase".

Derweil lancierte Kunshan das erste Projektpaket im Gesamtvolumen von 50 Mrd. Yuan auf der industriellen Angebot-Nachfrage-Plattform, ein Dokument zu Best Practices bei Investitionsförderung und den "Protection Theme Month" 2019.

Um das Geschäftsumfeld in Kunshan zu verbessern, hat die Stadt 23 Richtlinien und zehn Hilfsmaßnahmen umgesetzt. Außerdem wurden gemeinsam mit den Ländern entlang der neuen Seidenstraße (B&R) sieben F&E-Plattformen entwickelt.

Kunshan will aus den vielen Chancen, die sich infolge des Fortschritts der Seidenstraßeninitiative und anderer nationaler Strategien wie beispielsweise Pilotzonen für Freihandel ergeben, Kapital schlagen und führt als moderne Pilotstadt im neuen Zeitalter die qualitätsfokussierte Entwicklung an.

Ursprünglicher Link: https://en.imsilkroad.com/p/309202.html

Rückfragen & Kontakt:

Silvia
+86-151-1792-5061

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0021