AVISO, Donnerstag, 7.11., 11 Uhr - Equal Pay Day in Wien: „Was würdest du mit 7.917 Euro machen?“

Medienaktion der SPÖ Wien Frauen gemeinsam mit den Gewerkschafterinnen in der SPÖ

Wien (OTS/SPW) - Ab dem 9. November arbeiten Wiener Frauen statistisch gesehen bis Jahresende gratis. Damit ist der Equal Pay Day in der Bundeshauptstadt im Vergleich zu anderen Bundesländern und Österreich als Gesamtes zwar spät, den Wienerinnen entgehen aber durchschnittlich 7.917 Euro im Jahr. Um auf diese Lohnschere hinzuweisen, veranstalten die Wiener SPÖ-Frauen gemeinsam mit den Gewerkschafterinnen in der SPÖ eine Medienaktion am Donnerstag am Schwedenplatz.

Neben der Wiener Frauenstadträtin Kathrin Gaál, der SPÖ Wien Frauenvorsitzenden Marina Hanke und der Wiener SPÖ-Frauensekretärin Nicole Berger-Krotsch wird auch die FSG Wien Frauenvorsitzende Korinna Schumann an der Aktion teilnehmen.

Medienaktion zum Wiener Equal Pay Day: „Was würdest du mit 7.917 Euro machen?“
Wann:
Donnerstag, 7. November 2019, 11 bis 12.30 Uhr
Wo: Schwedenplatz, 1010 Wien

VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

(Schluss) pm


Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Kommunikation
Tel.: 01/534 27 221
http://www.spoe.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001