Unfall mit E-Scooter – Frau verletzt

Wien (OTS) - 04.11.2019, 02:41 Uhr

1., Lugeck

Ein 23-jähriger Mann (deutscher Staatsangehöriger) und eine 25-jährige Frau (Staatsangehörigkeit Russ. Föderation) kamen mit einem gemeinsam benutzten E-Scooter zu Sturz, wobei sich die Frau dabei eine Kopfverletzung zuzog. Durch die Rettung erfolgte die Versorgung der Wunde.
Beide waren bei dem Vorfall alkoholisiert (23-Jähriger:1,26 ‰, 25-Jährige: 1,32‰). Sie wurden angezeigt, die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Markus Dittrich
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004