Jiuye SCM präsentiert auf der CFSE 2019 seine Expertise im Export von Meeresfrüchten

Qingdao, China (ots/PRNewswire) - Jiuye Supply Chain Management ("Jiuye SCM" oder "das Unternehmen"), Chinas führender Supply-Chain-Dienstleister für Frischwaren, präsentiert seine Expertise im Versand von Meeresfrüchten auf der 2019 China Fisheries and Seafood Expo ("CFSE" oder "die Expo"), einer bedeutenden Handelsmesse der Meeresfrüchte-Branche, die vom 30. Oktober bis zum 1. November in Qingdao stattfindet.

Jiuye SCM nimmt zum vierten Mal an der Messe teil und präsentiert der Meeresfrüchte-Branche seine neuesten Supply-Chain-Lösungen. Außerdem bietet das Unternehmen auf der Veranstaltung einen stadtweiten kostenlosen Abhol-, Lager- und Lieferservice an.

China erfährt ein Wachstum im Handel mit Meeresfrüchten. Im ersten Quartal des Jahres 2018 verzeichnete das Land einen Gesamtwert von 7,71 Milliarden US-Dollar, ein Wachstum von 10,84 % im Vergleich zum Vorjahr, was es zu einem der am schnellsten wachsenden Meeresfrüchte-Märkte der Welt macht. Qingdao ist zu einem Knotenpunkt für den Export und den Import von Fischereierzeugnissen geworden. In der Stadt ansässige Unternehmen hatten 2.165 Tonnen Fischereierzeugnisse in 18 Länder der Belt and Road Initiative exportiert, Indonesien und Malaysia eingeschlossen.

Jiuye SCM hat den günstigen Moment und die vielversprechenden Branchenaussichten genutzt und spielt in der Meeresfrüchte-Branche eine wichtige Rolle. Das Unternehmen hat in Qingdao Supply-Chain-Lager und -Infrastrukturen eingerichtet, die Kühlketten-Dienstleistungen, Fleisch, Obst und Meeresfrüchte-Produkte abdecken, was das Wachstum des Supply-Chain-Geschäfts im Bereich Meeresfrüchte-Import und -Export entlang der Küste vorangetrieben hat.

"Da die Erweiterung globaler Infrastrukturen Logistik-Dienstleistungen weiterhin erleichtert, bauen wir ebenfalls unsere internationalen Versandmöglichkeiten aus, um E-Commerce-Plattformen zu ergänzen und die Entwicklung von Chinas grenzüberschreitendem Handel mit Meeresfrüchten zu fördern", sagte Mochou Tu, Vizepräsidentin der Verkaufsabteilung von Jiuye SCM.

"Dieses Mal bieten wir auf der Messe kostenlose Lager- und Lieferservices an, um die hohen Kosten des Versands von Meeresfrüchten und das Fehlen eines Datenverwaltungssystems zu adressieren, und machen so einen weiteren Schritt in Richtung Verbesserung der Nahrungsmittelservice-Qualität und -Standards", sagte sie.

Um mehr Online-Marketing-Ressourcen in die etablierten Supply-Chain-Services von Jiuye SCM einzubinden, hat das Unternehmen Freshcn eingeführt, eine globale Service-Plattform für frische Nahrungsmittel, die Online- und Offline-Kanäle miteinander kombiniert, die Kunden helfen, frische Produkte durch den enormen Einfluss von Online-Influencern zu bewerben.

Freshcn bietet eine innovative One-Stop-Service-Lösung, die Zollfreigabe, Versand unter Einhaltung der Kühlkette und lokalisiertes Online-Marketing abdeckt. Da E-Commerce-Plattformen in China weiterhin Life-Streamings von Influencern nutzen, um Waren zu bewerben, bietet die Freshcn-Plattform von Jiuye Unternehmen aus Übersee die Gelegenheit, ihre Frischwaren online in China zu vermarkten. Sie ist auch eine soziale Online-Plattform, die Liebhaber von gutem Essen mit kreativen Inhalten, die frische Erzeugnisse und Küchen aus der ganzen Welt beinhalten, in Verbindung bringt.

Mit innovativen Services wie der Plattform Freshcn, die Online- und Offline-Ressourcen integriert, wird laut Frau Tu erwartet, dass die Frischwaren-Supply-Chain- und Marketing-Lösungen von Jiuye SCM die Entwicklung der Meeresfrüchte-Branche des Landes weiter fördern und das Wachstum des Handels mit Meeresfrüchten in Qingdao - und der ganzen Welt - in die Höhe treiben.

Das Unternehmen hat ein hochentwickeltes Supply-Chain-System entwickelt, das speziell für frische und lebende Produkte entworfen wurde. Im Jahr 2017 versendete es Zehntausende lebende Königskrabben mit einem Gewicht von 50 Tonnen von Russland zum Fischereihafen von Schanghai - eine Aufgabe, die wegen der strengen Zoll- und Verbrauchssteuerregeln und der erforderlichen Techniken für die Gewährleistung der Wasserqualität von Natur aus schwierig ist und für Jiuye einen Meilenstein darstellte.

Jiuye SCM bietet globalen Unternehmen, die Frischwaren anbieten, One-Stop-Services, die Lagerung unter Einhaltung der Kühlkette, Transport, Hauslieferung und digitale Dienstleistungen abdecken. Außerdem bietet es Dienstleistungen für eine effiziente Zollfreigabe, die es seinen Kunden ermöglichen, die Zollfreigabezeiten für frische Produkte mit kürzerer Haltbarkeit zu verkürzen.

Jiuye hat Datensysteme für eine bessere Status-Überwachung durch seine Kunden entwickelt, und seine umweltfreundlichen Verpackungsdienstleistungen reduzieren Kosten und gewährleisten die Frische.

Der Supply-Chain-Dienstleister hat auch Business-to-Business-Modelle (B2B) und Business-to-Consumer-Modelle (B2C) entwickelt. Seine B2B-Versandplattform, powered by "Cloud-Lagern", bietet ein Transportüberwachungssystem mit GPS und Temperatursensortechnologien sowie Temperaturvisualisierung für intelligente Kühllager und intelligenten Kühlversand.

Der B2C-Versandservice des Unternehmens handhabt täglich bis zu 200.000 Bestellungen, mit einer jährlichen Wachstumsrate von 50 %. Die Industrielager von Jiuye sind mit Mehrtemperaturzonen - konstant, variabel und niedrig - für Tiefkühlung und Kühlung ausgestattet und ermöglichen so eine sichere und effiziente Lagerung von Produkten.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1020686/Jiuye_SCM.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Jocelyn Hsiung
+86-182-5258-5935
xiongshujian@jiuyescm.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007