Rückkehr der Dokumentation: "Hier & Jetzt" (FOTO)

München (ots) -


Dokumentation begleitet sterbenskranke Menschen
- Drei neue Folgen
- Ausstrahlung: Mittwoch, 20. November 2019, um 21:15 Uhr bei
RTLZWEI

Ihre Tage sind endlich, doch ihre Lebensfreude kennt keine Grenzen: "Hier & Jetzt" begleitet in der zweiten Staffel sechs sterbenskranke Menschen. Sie leiden an schwersten Krankheiten und möchten dennoch jeden Tag das Leben spüren. Denn wer sagt, dass man nicht träumen darf, wenn man unheilbar krank ist? Start der neuen Folgen ist am Mittwoch, 20. November 2019, um 21:15 Uhr bei RTLZWEI.

Die Protagonistinnen und Protagonisten von "Hier & Jetzt" eint ihr unbändiger Lebenswille - und eine unheilbare Krankheit. Die neuen Folgen begleiten sechs Menschen, die wissen, dass ihre Tage endlich sind und sich trotzdem nicht die Lebensfreude nehmen lassen wollen. Denn wer sagt, dass man keine Träume mehr haben darf, wenn man unheilbar krank ist?

Eine von ihnen ist Leona (21). Sie leidet an einem sehr seltenen und hochaggressiven Krebs: Vor zwei Jahren wurde bei ihr ein Nebennierenkarzinom entdeckt. Da auch eine hochdosierte Chemotherapie die Krankheit nicht aufhalten konnte, geben ihr die Ärzte nur noch wenige Monate Lebenszeit. Leona will diese Zeit mit vielen Erlebnissen füllen und führt seitdem eine "Bucket-List". Vom Fallschirmsprung bis zum Berlin-Trip in der Mädelsrunde - bei ihren Träumen und Wünschen lässt sie
sich vom Krebs keine Grenzen setzen.

Norman (35) kämpft gegen eine seltene Form von Blutkrebs. Vor drei Jahren riss ihn die Diagnose aus dem Alltag. Zwar ist er dank einer Stammzellenspende und Chemotherapie aktuell krebsfrei, aber er muss damit leben, dass die Krankheit jederzeit wiederkommen kann. Gemeinsam mit seinem Partner Benni nutzt er nun jeden Tag - denn Norman will am Leben teilnehmen.

Ausstrahlung: Mittwoch, 20. November 2019, 21:15 Uhr bei RTLZWEI

Rückfragen & Kontakt:

RTLZWEI
Programmkommunikation
Konstantin Louisoder
089 - 64185 0
konstantin.louisoder@rtl2.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001