Aviso 4.11. – „Wien.welt.offen“ Talk mit Petra Bendel „Wir schaffen das: Integrationspolitik in Deutschland“

Wien (OTS) - Gelingt Integration in Deutschland besser als in Österreich? Wie unterscheidet sich die Integrationspolitik der beiden Länder? Im Vortrag „Wir schaffen das: Integrationspolitik in Deutschland“ thematisiert die deutsche Migrationsexpertin Prof. Dr. Petra Bendel Unterschiede bei Integrationsmaßnahmen und geht der Frage nach, wie „gute“ Integrationspolitik auf nationaler Ebene aussieht.

Prof. Dr. Petra Bendel ist Politikwissenschaftlerin und Geschäftsführerin des interdisziplinären Zentralinstituts für Regionenforschung an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Sie ist Vorsitzende des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR), Vorsitzende des Wissenschaftlichen Beirats des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sowie Mitglied der Fachkommission der deutschen Bundesregierung „Rahmenbedingungen der Integrationsfähigkeit“.

~

Montag, 4. November 2019, von 18.30 bis 20 Uhr

Aula am Campus

Spitalgasse 2, 1090 Wien

~

Begrüßung: Integrationsstadtrat Mag. Jürgen Czernohorszky

Kommentare: Dr. Oliver Gruber, Universitätslektor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien und Universität Innsbruck sowie akademischer Referent für Migration/Integration/Sprachförderung an der Österreichischen Kammer für Arbeiter und Angestellte.

Norbert Bichl, Mitarbeiter des Beratungszentrums für Migranten und Migrantinnen und Koordinator der österreichweiten Anlaufstellen für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST).

Diese Veranstaltung ist der Beginn der Talk-Reihe „Wien.welt.offen“-Talks der Stadt Wien – Integration und Diversität in Zusammenarbeit mit dem „forum wien.welt.offen“.

Rückfragen & Kontakt:

Michaela Königshofer
michaela.koenigshofer@wien.gv.at
+43 676 8118 81551

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001