FPÖ-Favoriten: Jüngster Bezirks-Vize angelobt

Christian Schuch ist neuer Bezirksvorsteher-Stellvertreter

Wien (OTS) - Der bisherige Klubobmann der FPÖ-Favoriten Christian Schuch trat gestern seinen Dienst als Bezirksvorsteher-Stellvertreter im 10. Bezirk an.

Der 30-Jährige möchte aber nicht nur ein Sprachrohr für die Jugend, sondern für alle Favoritner Bürger sein. „Gerade auch unter den gut intrigierten Migranten und Österreichern mit Migrationshintergrund gibt es viele, die mit der Zuwanderungspolitik der letzten Jahre und der aktuellen Sicherheitslage in Favoriten unzufrieden sind. Ich verstehe mein Amt als Ombudsstelle für die Bevölkerung unseres Bezirkes“, erklärt Christian Schuch sein Amtsverständnis.

Im Zuge dieser Rochade kam es zu einer weiteren Verjüngung bei der Favoritner Klub-Führung: Der 28jährige Bezirksrat Raphael Fasching wurde zum neuen Klubobmann gewählt.

„Mit Christian Schuch als Bezirks-Vize und Raphael Fasching als Klubchef sind wir optimal für die kommende Wahl aufgestellt“, freut sich der Favoritner FPÖ-Bezirksparteiobmann LAbg. Stefan Berger und gratuliert seinen beiden Jung-Politikern zur Wahl und Angelobung. (Schluss)lk

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Wien
0664 1535826
andreas.hufnagl@fpoe.at
www.fpoe-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0003