Peking University HSBC Business School feiert ihr 15-jähriges Bestehen

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Die Peking University HSBC Business School (PHBS) feierte am 26. Oktober 2019 ihr 15-jähriges Bestehen. Rund 2000 Teilnehmer, darunter Führungskräfte der Peking University, Alumni-Vertreter, Dozenten und Mitarbeiter, nahmen an der Zeremonie teil, um die bisherigen Leistungen der PHBS zu feiern und ein neues Kapitel in der Geschichte der betriebswirtschaftlichen Ausbildung einzuleiten.

Ein eigens produziertes Video mit Fotomontagen und motivierendem Text eröffnete die Zeremonie. Das Video zeigte unvergessliche Momente, darunter den Einzug in das neue Gebäude, die Umbenennung, die kürzlich erfolgte AACSB-Akkreditierung und verschiedene Veranstaltungen.

Dekan Wen Hai betonte in seinen Ausführungen die bedeutenden gemeinsamen Erfolge der PKU-Leiter, Dozenten, Studenten, Mitarbeiter und aller Interessenvertreter der Schule durch ihre enge Zusammenarbeit, Ausdauer, Vision und Ambition. Er erklärte, er hoffe, dass die PHBS in den kommenden fünf Jahren ihre akademische Position weltweit stärken, einflussreichere und verantwortungsbewusstere Führungskräfte kultivieren und seine Internationalisierung intensivieren könne. Er schloss: "Wir hoffen, dass die PHBS bis zu unserem 20-jährigen Bestehen eine national hochrangige und international renommierte Schule mit Spitzenleistungen in Spezialgebieten sein wird."

Der Vizepräsident der Peking University Bo Wang würdigte die Leistungen der PHBS, darunter die Internationalisierung, den Campus im Vereinigten Königreich und die AACSB-Akkreditierung. Er hielt fest, wie entscheidend es sei, nachzudenken, Selbstreflektion zu üben und klare Zukunftspläne aufzustellen, wenn man sich auf Veränderungen einlässt. "Mit Weitblick und Entschlossenheit kann die PHBS die wirtschaftliche Ausbildung dieser Zeit voranbringen und eine bessere Zukunft schaffen."

Höhepunkt der Veranstaltung war die Feier zur Erstausgabe des PKU Financial Review, einer von der PHBS und dem Peking University HSBC Financial Research Institute initiierten wissenschaftlichen Publikation. Das von der Nanfang Media Group geförderte Projekt konzentriert sich auf modernste Theorien und entscheidende Praktiken im Finanzbereich und schafft eine offene Plattform zur Förderung der akademischen Forschung und der Brancheninnovation im chinesischen Finanzsektor.

Darüber hinaus fanden im Rahmen der MA-, MBA-, EMBA- und EDP-Programme verschiedene Alumni-Aktivitäten wie Absolvententreffen, Gesprächsrunden und Entrepreneurship-Foren statt, in denen sich die Teilnehmer an die "guten alten Zeiten" erinnerten und ihre Leistungen sowie Wünsche für die Zukunft bekundeten. In den letzten 15 Jahren hat die PHBS Tausende von Geschäftsführern, Unternehmern und Top-Managern ausgebildet. Viele verfolgen inzwischen eine Karriere im Finanzsektor oder widmen sich der Forschung. Dekan Hai merkte an: "Wir müssen nicht nur Wirtschaftsführungskräfte ausbilden, die wirtschaftlichen Wohlstand fördern, sondern auch soziale Führungskräfte, die bei der Entwicklung und dem Fortschritt des Landes eine Führungsrolle übernehmen."

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1018258/Launching_ceremony.jpgFoto - https://mma.prnewswire.com/media/1018260/15th_Anniversary_Ceremony.jpgFoto - https://mma.prnewswire.com/media/1018261/Cermony_Audiences.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Yingqi Jin
+86-755-2603-9918
jinyq@phbs.pku.edu.cn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0019