Das Weltmuseum Wien feiert den Día de los Muertos nach mexikanischer Tradition mit einem bunten Programm

An drei Tagen, dem 31.10, 1.11. und 2.11., dreht sich im Weltmuseum Wien alles um mexikanische Bräuche und Kultur rund um den Tag der Toten

Wien (OTS) - Am Tag der Toten, dem Día de los Muertos, einem der wichtigsten mexikanischen Feiertage, wird traditionell der Verstorbenen gedacht und gleichzeitig auch das Leben gefeiert. Die Vorbereitungen für die Feierlichkeiten beginnen meist schon Mitte Oktober und der Festtag findet seinen Höhepunkt am Allerseelentag, dem 2.11. Im Weltmuseum Wien wird der Día de los Muertos gemeinsam mit dem Verein Mexikayotl an drei aufeinanderfolgenden Tagen, beginnend mit dem 31.10. bis zum wichtigsten Feiertag am 2.11., mit einem bunten Kulturvermittlungsprogramm zelebriert.

Die Día de los Muertos-Tradition

Das mexikanische Brauchtum zum Tag der Toten wurde 2003 von der UNESCO zum Meisterwerk des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit ernannt und 2008 in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit übernommen. Das Weltmuseum Wien holt den Feiertag mit seinen typischen Bräuchen von Mexiko nach Wien, um der kommerziell aufgeladenen Halloween-Tradition entgegen zu stellen. Der Tod wird in Mexiko als wichtiger Bestandteil des Lebens gesehen und der Tag der Toten ist demnach keine Trauerveranstaltung, sondern ein farbenprächtiges Volksfest zu Ehren der Verstorbenen und zur Feier des Lebens.

Día de los Muertos-Eröffnungsabend am 31.10.

Am 31.10. werden die Feierlichkeiten zum mexikanischen Tag der Toten, die in Kooperation mit dem Verein Mexikayotl geplant und organisiert wurden, offiziell eröffnet. Am Día de los Muertos-Eröffnungsabend im Weltmuseum Wien erwartet die BesucherInnen bereits ein Vorgeschmack auf die große mexikanische Fiesta am Abend des 2.11. Wer heuer keine Lust hat Halloween zu feiern, kann stattdessen an drei Tagen im Weltmuseum Wien typische Bräuche und Traditionen aus Mexiko kennenlernen.

Piñatas, Kinderdisco und Fiesta Mexicana zum krönenden Abschluss am 2.11.

Am Samstag, den 2.11., dem Hauptfeiertag nach mexikanischer Tradition, wird im Weltmuseum Wien zunächst mit einem bunten Familienprogramm gefeiert. Ab 14 Uhr wird zu einer Kinderdisco in die Säulenhalle geladen. Neben einer Kinderecke mit Schmink- und Bastelstation wird es viele lustige Piñatas und weitere Spiele geben. „Nina Kindertanz“ sorgt mit einem Animationsprogramm für Unterhaltung und zum Abschluss wird das kreativste Día de los Muertos-Kostüm prämiert. Während der Dauer der Veranstaltung wird vom Weltmuseum Wien eine gratis Kinderbetreuung angeboten.

Für erwachsene BesucherInnen findet ab 19.30 Uhr ein Día de los Muertos-Abendprogramm in der Säulenhalle statt. Wie bereits beim Kinderprogramm am Nachmittag, werden auch Erwachsene dazu eingeladen sich zu verkleiden; für Kurzentschlossene bietet die Schminkstation „Frida“ Abhilfe. Neben einer für den Tag der Toten typischen Gesangseinlage des Liedes „La Llorona“ geben Musiker aus Mexiko einen Querschnitt durch die Volksmusik des Landes zum Besten. Folkloretanzgruppen sowie ein Carneval der Puppen runden das Abendprogramm mit einem visuellen Spektakel ab und laden zum Mitmachen ein. Zu späterer Stunde wird die Band „Fusion Latina“ mit Salsa-Rhythmen die Säulenhalle bis um 4 Uhr morgens in eine große Fiesta verwandeln. Neben mexikanischer Musik werden auch typische Speisen und Getränke angeboten.

„R.I.P. Themenführung“ durch die Sammlungen des Weltmuseum Wien am 1.11.

Neben den Feierlichkeiten in der Säulenhalle wird auch das Kulturvermittlungsprogramm in den Ausstellungsräumlichkeiten entsprechend angepasst. Am 1. November wird um 10.30 Uhr eine „R.I.P. Themenführung“ durch die Sammlungen des Weltmuseum Wien im Rahmen des Día de los Muertos geboten.

Das gesamte Día de los Muertos-Rahmenprogramm im Weltmuseum Wien ist unter folgendem Link zu finden: http://bit.ly/WMW_DiaDeLosMuertos

Día de los Muertos - Familiennachmittag

Datum: 02.11.2019, 14:00 - 18:00 Uhr

Ort: Weltmuseum Wien
Heldenplatz, 1010 Wien, Österreich

Url: https://www.weltmuseumwien.at/programm/dia-de-los-muertos/

Día de los Muertos - Eröffnungsabend

Datum: 31.10.2019, 18:30 - 23:00 Uhr

Ort: Weltmuseum Wien
Heldenplatz, 1010 Wien, Österreich

Url: https://www.weltmuseumwien.at/programm/dia-de-los-muertos/

Día de los Muertos - Abendprogramm

Datum: 02.11.2019, 19:30 - 23:55 Uhr

Ort: Weltmuseum Wien
Heldenplatz, 1010 Wien, Österreich

Url: https://www.weltmuseumwien.at/programm/dia-de-los-muertos/

Rückfragen & Kontakt:

KHM-Museumsverband
Nina Auinger-Sutterlüty
Leitung PR, Online Kommunikation und Social Media
0043-152524-4021
info.pr@weltmuseumwien.at
www.weltmuseumwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHM0002