Alkoholisierter verursacht Verkehrsunfall – zwei Personen verletzt

Wien (OTS) - 27.10.2019, 15:00 Uhr

16., Paltaufgasse

Ein 60-Jähriger (österr. Stbg.) fuhr mit seinem PKW in der Paltaufgasse in Richtung Ottakringer Straße. Dabei übersah er eine, vor der Kreuzung mit der Thaliastraße, angehaltene Fahrzeugkolonne und prallte gegen das Heck eines PKWs. Dabei schob er drei PKWs ineinander. Bei dem Verkehrsunfall wurden zwei Fahrzeuginsassen verletzt, sie mussten in ein Spital gebracht werden. Bei dem Unfalllenker wurde eine Alkoholisierung (1,5 ‰) festgestellt. Vor Ort wurde ihm der Führerschein vorläufig abgenommen. Er wurde angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Markus Dittrich
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001