„IM ZENTRUM“: Die Politik der Zukunft – Was wollen die Jungen?

Am 27. Oktober um 22.10 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - In dieser Woche gab es die erste Sitzung des neu gewählten Nationalrats. Unter den 183 Abgeordneten gibt es mehr Frauen, weniger Neue und die Grünen sind wieder dabei.
Rote Nelken, türkise Buttons, Kräutertöpfe, rot-weiß-rote Schleifen und pinke Bleistifte waren zu sehen. Aber welche politischen Inhalte werden die Politik der Zukunft bestimmen? „IM ZENTRUM“ fragt deshalb die jungen Abgeordneten aller Parteien, was sie zu den Zukunftsthemen Generationenvertrag bzw. Pensionen, Geld und Klima sagen. Wie bewerten sie die Sondierungsgespräche und welcher Koalition geben sie die größten Chancen? Wie gut entwickelt ist der heimische Parlamentarismus – Stichwort Klubzwang? Darüber diskutieren am Sonntag, dem 27. Oktober 2019, um 22.10 Uhr in ORF 2 bei Claudia Reiterer „IM ZENTRUM“:

Claudia Plakolm
Abgeordnete zum Nationalrat, ÖVP

Eva Maria Holzleitner
Abgeordnete zum Nationalrat, SPÖ

Philipp Schrangl
Abgeordneter zum Nationalrat, FPÖ

Barbara Neßler
Abgeordnete zum Nationalrat, Die Grünen

Yannick Shetty
Abgeordneter zum Nationalrat, NEOS

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0010