„20 Jahre Barbara Karlich“ – Die Jubiläumsshow am 23. Oktober um 20.15 Uhr in ORF 2

Mit u.a. Dirk Stermann und Christoph Grissemann, Waltraut Haas, Semino Rossi, Erik Schinegger und Virginia Ernst

Wien (OTS) - Am 27. Oktober 1999 hieß es zum ersten Mal „Willkommen bei der ‚Barbara Karlich Show‘“. Seither wurden 3.801 Ausgaben der beliebten ORF-2-Talkshow produziert, in denen wochentags um 16.00 Uhr über Themen diskutiert wird, die sämtliche Lebensbereiche des Alltags betreffen: Erfahrungen, Lebensentwürfe und Sichtweisen, persönliche Schicksale, große Gefühle und kleine Momente, die das Leben verändert haben. Das Jubiläum feiert ORF 2 am 23. Oktober mit der Hauptabendsendung „20 Jahre Barbara Karlich“. Dabei spricht Barbara Karlich mit Gästen wie u. a. Dirk Stermann und Christoph Grissemann, Waltraut Haas, Semino Rossi, Erik Schinegger und Virginia Ernst über deren persönlichen Bezug zur Sendung und es gibt auch ein Wiedersehen mit Höhepunkten der „Karlich Show“-Geschichte.

Außerdem ist Barbara Karlich am 23. Oktober um 17.30 Uhr in ORF 2 zu Gast im „Studio 2“ und am Samstag, dem 26. Oktober, präsentiert sie gemeinsam mit Armin Assinger die Nationalfeiertagsshow „9 Plätze – 9 Schätze“ live um 20.15 Uhr in ORF 2.

Barbara Karlich: „20 Jahre ‚Barbara Karlich Show‘ sind sooo rasend schnell vergangen, ich kann mich noch an den ersten Tag erinnern, als wäre es gestern gewesen. Ich bin sehr stolz und glücklich, aber vielmehr unendlich dankbar – meinem genialen, engagierten Team, meinen treuen Seherinnen und Sehern und wunderbar motivierten Gästen und selbstverständlich dem ORF für die Chance und das langjährige Vertrauen. Wir haben immer unser Bestes gegeben und das wollen wir auch in Zukunft so tun. Die Liebe zur Show und den Spirit des Teams kann man bei der Jubiläumsshow sehr gut sehen und spüren. Ich denke, es ist uns gelungen, zu zeigen, was wir so draufhaben. Ein großes Danke an wirklich ALLE. Ich freue mich schon riesig auf den Mittwochabend und werde daheim mit Familie und Freunden vorm TV sitzen. Es war unvergesslich toll – die Promis, die Expertinnen und Experten und ein launiges Publikum, die Stimmung war wirklich großartig. Ich hoffe, dass es den Zuseherinnen und Zusehern auch so gut gefällt. Und wenn das Publikum will, machen wir gerne genauso weiter.“

Zwei Jahrzehnte „Barbara Karlich Show“ – Zahlen, Daten und Fakten

Insgesamt standen 190.050 Sendungsminuten oder 3.167,5 Stunden oder 132 Tage „Barbara Karlich Show“ (ohne Wiederholungen) auf dem Programm von ORF 2. Bei Barbara Karlich waren 351.090 Menschen im Studiopublikum mit dabei und 33.000 Talkgäste nahmen auf der Bühne Platz. Darunter auch zahlreiche Persönlichkeiten, die über ihre mutmachenden individuellen Lebensgeschichten berichteten: Wie zum Beispiel Alexander Niederwimmer, der erste blinde Richter Österreichs, Psychologe Georg Fraberger, der ohne Arme und Beine geboren wurde, Universitätsprofessor Thomas Bauer, der in jungen Jahren obdachlos war, Fußballprofi Andreas Schicker, der durch einen Unfall eine Hand verlor und es zurück ins Leben und aufs Spielfeld geschafft hat, oder Unternehmer und EU-Jugendbotschafter Ali Mahlodji, der einst als Flüchtling nach Österreich gekommen ist.

Die Sendung widmet sich allen Themen mit dem erforderlichen Sachverstand und der gebotenen Sorgfalt. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, greift Barbara Karlich immer wieder auf die Hilfe ausgewiesener Fachexpertinnen und -experten zurück. Im Stammteam sind Dieter Schmutzer (Lebens- und Sozialberater, Sexualberater und Kommunikationstrainer), Gabi Fischer (Lebens- und Sozialberaterin sowie Sozial-, Sonder- und Heilpädagogin), Stefanie Körber (Psychologin und Psychotherapeutin, Schwerpunkte Partnerschaft und Sexualität), Martin Felinger (Klinischer und Gesundheitspsychologe mit Themenschwerpunkten Suchtproblematik, Religion und Esoterik) und Alexandra Cervinka (Rechtsanwältin mit Spezialgebiet Ehe- und Familienrecht)

Mit den vielfältigen Meinungen und unterschiedlichen Standpunkten der Gäste werden auch Veränderungen in der Gesellschaft dokumentiert und das Publikum wird zum Nachdenken angeregt.

Doch nicht nur die „Barbara Karlich Show“ bricht Rekorde: 13 Gäste waren Weltrekordhalter – ein Rekord wurde in der „Karlich Show“ aufgestellt, als Eisschwimmer Josef Köberl die gesamte Sendung in einer Badewanne, die mit Eiswürfeln gefüllt war, verbracht hatte. Und auch Amor schoss seine Pfeile in der Show ab: Insgesamt wurden 50 Heiratsanträge auf der Bühne gemacht. Aus ihrem reichen Erlebnisschatz erzählten unter anderem fünf Hundertjährige (vier Frauen und ein Mann), eine 101-jährige und zwei 104-jährige Frauen sowie ein 109-jähriger Mann. Produziert wird die „Barbara Karlich Show“ von TALK TV.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007