Die professionelle Halloween-Party kostet 1.390 Euro

Wien (OTS) - Der erste Hochnebel liegt über dem Land und der Herbst hat Einzug gehalten. Kerzen werden angezündet und Tee gekocht. Jetzt wird es Zeit, alle Vorbereitungen für eine perfekte Halloween-Party zu treffen, denn sich gemeinsam mit Freunden Gruseln und Party feiern ist ein absolutes Muss für alle Freunde des keltischen Festes und die „Nacht der Toten“ naht in Riesenschritten. Aber was muss man für die gruseligste aller Partys rechnen und wie schafft man es, entspannt eine unvergessliche Fete zu organisieren? Das Dienstleistungsportal ProntoPro.at hat die Kosten für professionelle Unterstützung beim Gruselfest errechnet: Ab 1.390.- Euro kann man sich seine perfekte Halloween-Party organisieren lassen und selbst nur genießen.

Vorbereitung von Deko

Mit ein paar Kürbisköpfen und Gummi-Spinnen ist es nicht getan. Zu einer richten Halloween-Party gehört die entsprechende Dekoration. Die eigenen Ideen sollten notiert werden, aber professionelle Hilfe macht das Fest unvergesslich. Dafür sollte man rund 300.- Euro einplanen.

Der Profikoch macht das Fest zum Event

Ein Buffet mit „Special-Effekt“ oder ein mehrgängiges Abendessen macht die Halloween-Party zum Event. Für viele Menschen zu kochen, ist mehr eine Aufgabe als ein Vergnügen und es bleibt zu wenig Zeit, um sich seinen Gästen zu widmen. Wer sich auf den Profi-Koch verlässt, muss nur die Küche zur Verfügung stellen. Er kümmert sich um den Rest: das Einkaufen, die Auswahl der Gerichte und das Kochen. Spezielle Halloween-Menüs mit blutigen Augen und Fingern oder herrlichem Kürbiskuchen gibt es für sechs Personen ab 600.- Euro, je nach Anzahl der Gäste und der Location. Wer es richtig krachen lassen möchte, engagiert einen professionellen Barkeeper ab 200.- Euro, damit alle Feiernden mit Cocktails und anderen guten Getränken versorgt sind. Eine Investition, die sich bestimmt bezahlt macht!

Ein Motto macht die Party zum Erfolg

Geister, Hexen, Zombies und viele andere Horrorfiguren sind zu Halloween Pflicht – die Wahl eines Themas für die Verkleidung macht die Party zum Erfolg. So mancher Filmklassiker kann hier zur Inspiration dienen und hilft bei der Kostümwahl. Coole Kostüme kann man ab 40 Euro ausborgen.

Animation gefragt?

Schon früher war Halloween ein Spektakel und es wurden gewaltigen Leuchtfeuern auf den Hügeln angezündet, um böse Geister zu vertreiben. Ein Spektakel kann man auch heute seinen Gästen durch hochwertige und professionelle Unterhaltung bieten: Schatzsuche, Kreativ-Workshops, ein gruseliger Clown oder der altbewährte Magier garantieren gute Stimmung. Damit schafft man sich Freiraum auf der eigenen Party und die Gäste werden begeistert sein. Der Preis für professionelle Animateure liegt bei rund 250.- Euro.

Kosten für eine professionelle Halloween-Party

Service Kosten ab

Dekoration 300 €
Profi-Koch für 6 Personen 600 €
Bar-Service 200 €
Kostümverleih 40 €
Animateur 250 €

Gesamt 1.390 €

Quelle: ProntoPro.at, Oktober 2019

Über ProntoPro:

ProntoPro ist der Marktplatz, um Dienstleistungsprofis und ihre Kunden zusammenzubringen. In Italien haben bereits mehr als 700.000 Kunden den Marktführer ProntoPro genützt, um einen der rund 300.000 registrierten Dienstleister in den 500 Service-Kategorien zu suchen, die von Catering, Installationsarbeiten, Fitness-Coaches bis zu Mathe-Nachhilfe reichen. ProntoPro ist in Italien, Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Spanien und Österreich tätig. In Österreich ist ProntoPro seit August 2018 mit einem eigenen Marktplatz vertreten. Rund 2.500 Profis in allen österreichischen Bundesländern bieten Kunden bereits ihre Dienste an. ProntoPro wurde 2015 gegründet, hat seinen Sitz in Mailand und wird von privaten Investoren finanziert. Das Österreich-Büro hat seinen Sitz in Wien und ist auch das Headquarter für die Schweiz.

Rückfragen & Kontakt:

Northern Lights Communications
Maria Hirzinger
Mobil: +43 699 19544462
E-Mail: presse@prontopro.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PTP0001