ORF SPORT + mit dem Spiel Dominic Thiem – Jo-Wilfried Tsonga bei den Erste Bank Open 2019

Auch die Pressekonferenz zur LOTTERIEN Sporthilfe-Gala 2019 ist am 22. Oktober live im Sport-Spartenkanal des ORF zu sehen

Wien (OTS) - Programmhighlights am Dienstag, dem 22. Oktober 2019, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen der Pressekonferenz zur LOTTERIEN Sporthilfe Gala 2019 um 11.00 Uhr und vom Tennisturnier Erste Bank Open 2019 um 13.50 Uhr (mit dem Spiel Dominic Thiem – Jo-Wilfried Tsonga) sowie das „Sport-Bild“ um 22.30 Uhr.

Am 31. Oktober werden im Rahmen der LOTTERIEN Sporthilfe-Gala in der Marx Halle in Wien Österreichs Sportler/innen des Jahres gekürt. Veranstaltet von der Österreichischen Sporthilfe, ist die LOTTERIEN Sporthilfe-Gala die bedeutendste Benefiz-Veranstaltung für Österreichs Sport. Gewählt werden die Sportler/innen des Jahres von den Mitgliedern von Österreichs Sportjournalistenvereinigung Sports Media Austria. Im Rahmen der Pressekonferenz werden die bestplatzierten Sportlerinnen und Sportler in den Kategorien Mannschaft, Sportlerin und Sportler vorgestellt. Bei der Pressekonferenz am 22. Oktober in Wien mit dabei sind Verena Preiner (WM-Bronzemedaillengewinnerin im Siebenkampf und nominiert in der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“), Hans Peter Trost (Präsident Sports Media Austria) und Gernot Uhlir (Sporthilfe-Geschäftsführer). Reporter ist Rainer Pariasek.

Österreichs Superstar Dominic Thiem spielt am „THIEMstag“, 22. Oktober, sein erstes Match bei den Erste Bank Open gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga. ORF SPORT + überträgt täglich bis 27. Oktober live aus Wien. Am Finaltag zeigt ORF SPORT + sowohl das Einzel- als auch das Doppel-Finale live. Die Kommentatoren sind Dieter Derdak und Oliver Polzer, an ihrer Seite als Kokommentator fungiert Alexander Peya.
Alle Spiele der Erste Bank Open werden auch für blinde und sehbehinderte Tennisfans barrierefrei – mit Live-Audiokommentar – angeboten.

Details hierzu sind unter presse.ORF.at abrufbar. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.

(Stand vom 21. Oktober, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007