Informationsveranstaltung zu Nachhaltigkeitszielen in St. Pölten

„Die 17 Ziele der Agenda 2030“ am 22. Oktober

St. Pölten (OTS/NLK) - Am Dienstag, 22. Oktober, lädt das Land Niederösterreich im Leopoldsaal im NÖ Landhaus in St. Pölten zu einer Informationsveranstaltung über den Stand der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele in Österreich und speziell in Niederösterreich. Von 9 bis 13 Uhr geht es dabei unter dem Titel „Die 17 Ziele der Agenda 2030“ neben dem aktuellen Stand der Entwicklungen auch um Aussichten, Strukturen und Strategien zur Umsetzung in Bund und Land sowie konkrete Projekte zu den Nachhaltigkeitszielen in Niederösterreich.

Vor dem Hintergrund der 2015 von allen Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen unterzeichneten „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ mit den fünf Kernanliegen Menschen, Planet, Wohlstand, Frieden und Partnerschaft diskutieren Expertinnen und Experten dabei u. a. darüber, welchen Herausforderungen sich die Länder und Gemeinden stellen müssen, um die gesetzten Ziele zu erreichen, und wie die Einbindung von Unternehmen und Bevölkerung gelingen kann.
So geben MMag. Erika Bernhard vom Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres, Mag. Dr. Ana Jakil-Holzer vom Bundeskanzleramt und Mag. Teresa Stummer von der Abteilung Internationale und Europäische Angelegenheiten beim Amt der NÖ Landesregierung eine Bestandsaufnahme inklusive Motivation für die Zukunft und spricht Dr. Silke Steiner zur Umsetzung der Agenda 2030 aus der Sicht des Rechnungshofes Österreich. Über niederösterreichische Praxisbeispiele referieren u. a. DI Friedrich Trimmel von der LEADER Region Bucklige Welt und Kerstin Tuder von Ecolodge.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm bei der Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft beim Amt der NÖ Landesregierung unter 02742/9005-15295, DI Franziska Kunyik; Anmeldungen unter e-mail post.ru3@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003