"Xixian New Area"-Forum in Shaanxi in China zur globalen Zusammenarbeit bei der innovativen Stadtentwicklung

Xixian, China (ots/PRNewswire) - Beim Xixian New Area International Forum zum Innovative Urban Development Model (IUDM 2019) trafen sich am 13. Oktober Regierungsvertreter, Unternehmen, Experten und akademische Institutionen aus mehr als 12 Ländern, um über das "High-Quality Urban Development" von Xixian in der chinesischen Provinz Shannxi zu diskutieren.

Chang Gui, Executive Vice Governor der Provinz Shannxi, merkte bei der Eröffnung an, dass sich bei der Entwicklung von Städten der Fokus "von Geschwindigkeit auf Qualität" verlagert habe. "Xixian New Area" erforscht innovative Ansätze in den Bereichen Stadtplanung, Bautechnologie, Umweltschutz, Erhaltung des kulturellen Erbes und Stadt-Land-Integration, um ein neues Urbanisierungsparadigma zu schaffen. Das Forum ist eine Plattform für globale Partner, um neue Wege in der städtischen Innovation und Entwicklung zu entdecken.

Die "Xixian New Area", ein neuer Stadtteil in Xi'an in der Provinz Shannxi und die wichtigste Drehscheibe des wirtschaftlichen Aufbaus des Großraums Xi'an als innovative Stadtentwicklung, ist durch neue Technologien wie kohlefreie und mitteltiefe Geothermie-Versorgungsketten zu einem Vorbild für großangelegte Stadtentwicklung geworden. Die Region hat vor allem aufstrebenden Industrien in den Bereichen fortgeschrittener Fertigung, elektronische Informationen, Luftfahrt, wissenschaftliche Forschung und Entwicklung, Kulturtourismus und Gründerzentren geholfen, sich in den offensten und innovativsten Plattformen wie der Freihandelszone, der Hightech-Stadt und dem Innovationshafen in Westchina sowie dem chinesisch-russischen Innovationspark niederzulassen.

Das IUDM 2019 konzentriert sich auf die globale Zusammenarbeit in den Bereichen Stadtplanung, Bau und Erhaltung sowie nachhaltige Entwicklung. Zu den wichtigsten Foren, Ausstellungen, Besuchen und Veranstaltungen gehören Sustainable Urban Development in Nordic Countries (Nachhaltige Stadtentwicklung in Skandinavien) und Innovation Development in National New Area (Innovationsentwicklung in der "National New Area").

Finn E Kydland, norwegischer Ökonom und Nobelpreisträger, sagte auf dem Forum, dass aus wirtschaftlicher Sicht Kapital und Arbeit Produkte und Dienstleistungen hervorbringen würden, während der wichtigste Prozess während der Produktion die Technologieentwicklung ist, die Innovationen in Technologie, Produktionsmethoden und künstlicher Intelligenz erfordert. Darüber hinaus ist er der Ansicht, dass die finanzielle Entwicklung unerlässlich ist, insbesondere für Jungunternehmer und kleine Unternehmen, um die Wirtschaft nachhaltiger zu gestalten.

Shi Yulong, Direktor des China Urban and Small Town Reform and Development Center, sagte auf dem Forum, dass die Praxis der innovativen Stadtentwicklung in der "Xixian New Area" als Beispiel für die Binnengebiete gelten kann, insbesondere in den westlichen Regionen Chinas. Das System zur Rekrutierung von Talenten für akademische Institutionen, Universitäten und Berufsorganisationen sowie die Einrichtung von Inkubationsplattformen für innovative Entwicklungen haben ein Ökosystem der Produktvermarktung aufgebaut, das aus Produktion, Studium, Forschung und Investitionen besteht.

Um die Herausforderungen der Regionalentwicklung anzugehen, haben die Foren den Städten geholfen, neue Konzepte anzuwenden und einen Konsens zwischen China und anderen Ländern zu erzielen, um Wissen auszutauschen und zur weltweiten Stadtentwicklung beizutragen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://en.xixianxinqu.gov.cn/.

Informationen zur "Xixian New Area"

Die "Xixian New Area" ist die erste "neue Region" des Landes, die thematisch dem IUDN, d. h. dem Modus innovativer Stadtentwicklung folgt. Orientiert an innovativer Stadtplanung sowie der Integration von Stadt und Industrie nach ökologischen Prinzipen, soll eine moderne, nachhaltige Stadt mit mehr Umweltschutz, höherer Lebensqualität und einem besseren Geschäftsumfeld entstehen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1010922/Xixian_New_Area.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Jie Peng
1632830261@qq.com
+86-187-0918-4025

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002