Volkshilfe Tag gegen Armut: In ganz Österreich Zeichen gegen Kinderarmut setzen

Viele Veranstaltungen am 17.10., dem Internationalen Tag zur Beseitigung der Armut

Aktuell sind in Österreich, dem drittreichsten Land der EU, 372.000 Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre armutsgefährdet. Am Internationalen Tag zur Bekämpfung der Armut macht die Volkshilfe auf diesen Skandal aufmerksam und sammelt Spenden. Mit der Kindergrundsicherung hat die Volkshilfe darüber hinaus ein System entwickelt, das Kinderarmut in Österreich abschaffen könnte“, so der Direktor der Volkshilfe Österreich Erich Fenninger.
-
Der Präsident der Volkshilfe Österreich Ewald Sacher macht auf die vielen Volkshilfe Aktivitäten aufmerksam, die rund um den 17.10.2019 stattfinden: „Ich danke den vielen ehrenamtlichen HelferInnen und FunktionärInnen, die ihre Zeit spenden und diese Aktionen durchführen. Gemeinsam kommen wir unserem Ziel näher, die Kinderarmut in Österreich dauerhaft zu besiegen.“
-

Wien (OTS) - Heuer widmet die Volkshilfe ihre Aktivitäten zum Tag gegen Armut ganz dem Kampf gegen Kinderarmut. „Aktuell sind in Österreich, dem drittreichsten Land der EU, 372.000 Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre armutsgefährdet. Am Internationalen Tag zur Bekämpfung der Armut macht die Volkshilfe auf diesen Skandal aufmerksam und sammelt Spenden. Mit der Kindergrundsicherung hat die Volkshilfe darüber hinaus ein System entwickelt, das Kinderarmut in Österreich abschaffen könnte“, so der Direktor der Volkshilfe Österreich Erich Fenninger.

Der Präsident der Volkshilfe Österreich Ewald Sacher macht auf die vielen Volkshilfe Aktivitäten aufmerksam, die rund um den 17.10.2019 stattfinden: „Ich danke den vielen ehrenamtlichen HelferInnen und FunktionärInnen, die ihre Zeit spenden und diese Aktionen durchführen. Gemeinsam kommen wir unserem Ziel näher, die Kinderarmut in Österreich dauerhaft zu besiegen.“

Lebensmittelsammelaktion in Wien
Vor 12 Spar Supermärkten werden am 18.10. Ehrenamtliche, Freiwillige und MitarbeiterInnen der Volkshilfe Wien dazu aufrufen, haltbare Lebensmittel zu spenden. Die gesammelten Produkte werden als Lebensmittelpakete von der Volkshilfe Wien an armutsbetroffene Menschen verteilt.

Strassenaktionen und Benefizkonzert in Niederösterreich
Die FunktionärInnen der Bezirksvereine der Volkshilfe NÖ organisieren am 17.10. Straßenaktionen in ganz Niederösterreich. Es werden Menschen über das Thema Kinderarmut informiert und Spenden gesammelt. In der Marchfeldhalle in Angern findet am 19.10. ein Benefizkonzert mit Jimmy Schlager statt.

Spendentisch gegen Armut
Im Burgenland findet zum bereits 9. Mal in Kooperation mit Gastwirten die Aktion „Spendentisch gegen Armut“ statt. Neben viel Aufklärungsarbeit über das Thema Kinderarmut setzen die Wirte eigene Spendenaktionen, um Kinder direkt unterstützen zu können.

Laut gegen Armut street
In Graz heißt es am 17.10. ab 15:00 Uhr „Laut gegen Armut“. Die Volkshilfe Steiermark bietet auf dem Mariahilferplatz jede Menge Musik, Infos und Spendenmöglichkeiten. Es gibt keinen Eintritt, der Zutritt ist barrierefrei, alle sind herzlich willkommen, um laut gegen Armut zu sein.

Informieren, diskutieren, Zeichen setzen in OÖ
An acht Standorten in ganz OÖ ist die Volkshilfe am 17.10. unterwegs (in Bad Ischl 18.10.), um ein Zeichen gegen Kinderarmut zu setzen. Die Volkshilfe Shops unterstützen mit einer besonderen Aktion: Bis 18.10. gibt es in allen 19 Volkshilfe Shops in OÖ minus 50 Prozent auf Kindersachen und Spielzeug, gültig bis 18.10.

Aktionswochen in Salzburg
Im Bundesland Salzburg wird es in der zweiten Oktoberhälfte in jedem Bezirk einen Infostand der Volkshilfe und Spendenmöglichkeiten geben. Höhepunkt wird am 17.10. die Präsenz beim größten Markt der Stadt Salzburg sein.

Thema Wohnen in Klagenfurt
Die Volkshilfe Kärnten veranstaltet gemeinsam mit dem Armutsnetzwerk eine Sozial Dialog Konferenz „Wohnen ist mehr…… als du denkst!“. Die Tagung am 17.10.2019 in Klagenfurt thematisiert die vielen Aspekte von Wohnungsnot.

Alle Infos zu den einzelnen Veranstaltungen auf www.volkshilfe.at
Spendenmöglichkeit auf www.volkshilfe.at/meine-spende/

Rückfragen & Kontakt:

Erwin Berger, MAS
Leiter Kommunikation Volkshilfe Österreich
E-mail: erwin.berger@volkshilfe.at
M: 0043 676 83 402 215

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VHO0001