Arbeiten für Ausbau der L 7165 in Weikartschlag abgeschlossen

Brücke über Purkerbach saniert

St. Pölten (OTS/NLK) - Die Landesstraße L 7165 in der Ortsdurchfahrt von Weikartschlag (Bezirk Zwettl) wurde auf einer Länge von rund 700 Metern ausgebaut, gleichzeitig erfolgte die Sanierung der Brücke über den Purkerbach durch die Brückenmeisterei Krems. Die Bauarbeiten für das Straßenprojekt führte die Straßenmeisterei Ottenschlag in Zusammenarbeit mit Baufirmen aus der Region in einer Bauzeit von rund vier Monaten durch. Die Gesamtkosten für Straßenbau und Brückensanierung betragen etwa 280.000 Euro und werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen. Für die Erneuerung der Entwässerung und die Verlegung der Lichtwellenleiter-Leerverrohrung fielen Kosten in der Höhe von rund 100.000 Euro an, welche von der Marktgemeinde Kottes-Purk getragen werden.

„Mir ist es wichtig, die Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer sowie die Lebensqualität in unserem Land und in den einzelnen Ortschaften zu verbessern. Die Maßnahme hier in Weikartschlag ist ein wichtiger Schritt in die gewünschte Richtung“, so Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko. Auch wurden Tragwerksabdichtungen und Randbalken saniert, Gehsteige erneuert und Brückengeländer mit Korrosionsschutz neu gestrichen. Weiters wurden die Anbindungen zu Hauszufahrten und Gemeindestraßen den neuen Gegebenheiten angepasst.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004