Feierliche Eröffnung: Carl Ludwig Cafe im Palaishof

Wien (OTS) - Vergangenen Samstag, am 12. Oktober eröffnete das Carl Ludwig Cafe erstmals offiziell seine Pforten. Neben Kaffeespezialitäten sorgten traumhaftes Herbstwetter und eine Liveband für unvergessliche Stimmung bei den zahlreichen Gästen.

Drei Mitbewohner, drei beste Freunde, drei junge Gründer: Die Neueröffnung wurde von Kaffeeliebhabern bereits sehnsuchtsvoll erwartet. Auf großzügigen 75m² und insgesamt 38 Sitzplätzen können Gäste ab sofort Kaffee- und Teespezialitäten, erfrischende Getränke und süße Köstlichkeiten genießen. Xavier Comas, einer der besten Baristas Österreichs, der dem lateinamerikanischen Gründertrio angehört, erklärt: "Uns geht es insbesondere darum, ein Bewusstsein für erstklassigen Kaffee zu schaffen. Daher servieren wir bei uns im Carl Ludwig ausschließlich qualitativ höchstwertigen Premium-Kaffee.“ Seine Geschäftspartner Juan Zorreguieta und Juan de Rosenzweig ergänzen: „Qualität und Nachhaltigkeit ist uns auch speziell bei der Auswahl unserer Produkte und Partner ein besonderes Anliegen.” Bei den Kaffeebohnen handelt es sich um eigens angefertigte Röstungen der Kaffeeröster Süssmund und Fürth Kaffee. Süßgebäck und Cruffins stammen von der Öfferl Dampfbäckerei.

Neben ausgezeichnetem Kaffee, freundlichem Service und gemütlichem Ambiente, wartet das Carl Ludwig Cafe mit einem weiteren Highlight auf: Sein versteckter Gastgarten im grünen Innenhof des prachtvollen Palais “Erzherzog Carl Ludwig” ist eine wahre Ruhe-Oase inmitten des vierten Wiener Gemeindebezirks.

Rückfragen & Kontakt:

Wagner Public Relations
Nina Maria Wagner
Tel.: +43 (0) 660 650 1808
E-Mail: office@wagnerpublicrelations.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003