Meidlinger mit 94,88% als Vorsitzender bestätigt

Klare Forderungen und Betonung auf Sozialpartnerschaft

Wien (OTS) - Mehr Personal, eine 4-Tage-Woche, das Recht auf Nicht-Erreichbarkeit in der Freizeit, Verbesserungen für Kulturschaffende und ein einheitliches Bundessportgesetz forderte Vorsitzender Christian Meidlinger am zweiten Tag der younion-Landeskonferenz. Er betonte außerdem die gut funktionierende Sozialpartnerschaft in der Stadt – auch bei der Regelung der Vordienstzeiten und dem Umstieg ins neue Bedienstetengesetz. Christian Meidlinger: „In der zweijährigen Evaluierungsphase konnten wir für tausende KollegInnen Verbesserungen erreichen.“

Auch Stadtrat Jürgen Czernohorszky sprach in seiner Gastrede den Umstieg ins neue Dienstrecht an: „Gemeinsam arbeiten wir daran, gemeinsam werden wir das schaffen. Aber ein Herauspicken von Rosinen wird es nicht geben.“

Christian Meidlinger wurde als Landesvorsitzender der younion _ Die Daseinsgewerkschaft mit 94,88% im Amt bestätigt. Zu seinen StellvertreterInnen wurden Christa Hörmann (91,81%) und Angela Lueger (93,17%) gewählt.

Rückfragen & Kontakt:

younion _ Die Daseinsgewerkschaft
Referat für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
T: +43 1 313 16 83615
M: presse@younion.at
www.younion.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0002