Blümel: Herzliche Gratulation an Peter Handke zum Literaturnobelpreis

Auszeichnung für herausragendes künstlerisches Schaffen und Werk – Poetische Vielfalt trifft Universum an Ideen und Visionen

Wien (OTS) - „Herzliche Gratulation an den österreichischen Schriftsteller Peter Handke zum Literaturnobelpreis 2019. Er zählt zu den bekanntesten, bedeutendsten und einflussreichsten zeitgenössischen deutschsprachigen Autoren. Mit dem Erhalt des Nobelpreises schreibt Handke einmal mehr Geschichte“, so der Landesparteiobmann der neuen Volkspartei Wien Gernot Blümel. Handke erhält laut der Akademie die Auszeichnung „für ein einflussreiches Werk, das mit sprachlicher Genialität die Peripherie und die Spezifizität der menschlichen Erfahrung untersucht“.

Kaum eine Auszeichnung in der Literatur reicht an den Literaturnobelpreis heran. „Es ist eine Auszeichnung für herausragendes künstlerisches Schaffen und Werk, in dem poetische Vielfalt ein Universum an Ideen und Visionen trifft“, so Blümel. Wie die erste österreichische Nobelpreisträgerin im Bereich Literatur, Elfriede Jelinek, schwimmt auch Peter Handke gerne gegen den Strom, sein künstlerischer Stil kennt keine Anpassung. „Die Verleihung des Nobelpreises an Peter Handke würdigt einen Meister seines Fachs und richtet den Scheinwerfer auf Österreich. Damit ist der Literaturnobelpreis 2019 auch wichtiger und bedeutender Impuls für die moderne österreichische Literatur“, so Blümel abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei Wien
Michael Ulrich, MSc
Leitung Kommunikation & Presse
+43 650 6807609
michael.ulrich@wien.oevp.at
https://neuevolkspartei.wien/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0003