Erneuerung der Landesstraße B 5 im Bereich von Waidhofen an der Thaya abgeschlossen

Offizielle Baufertigstellung erfolgte durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

St. Pölten (OTS/NLK) - Die Fahrbahn der Landesstraße B 5 im Bereich von Waidhofen an der Thaya wurde mit Kosten von 580.000 Euro auf einer Länge von rund 4,4 Kilometern in drei Bauabschnitten erneuert. Unter Beibehaltung der bestehenden Fahrbahnbreite führten die Arbeiten zahlreiche Baufirmen aus der Region und die Straßenmeisterei Waidhofen an der Thaya durch. Abschließend wurden die Bodenmarkierungen aufgebracht und das Bankett dem Neubestand wieder angepasst. Die Landesstraße B 5 ist in diesem Bereich mit einem durchschnittlichen Verkehrsaufkommen von etwa 4.000 Fahrzeugen am Tag frequentiert.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007