Stadt Wien ad Peter Handke: "Müssen ihm dankbar sein!"

Bürgermeister Michael Ludwig und Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler zur Verleihung des Literatur-Nobelpreis

Wien (OTS) - „Groß ist die Freude über die Verleihung des diesjährigen Nobelpreis für Literatur an Peter Handke“, erklären Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler in einer ersten Stellungnahme. Durch eine unglaubliche Fülle an Werken sowie seine unvergleichbare poetische Sprache habe Handke dem „Gewicht der Welt“ Ausdruck verliehen.

„Für sein unermüdliches Schaffen und sein Insistieren auf differenzierte Wahrnehmung von dem, was uns umgibt, müssen wir ihm dankbar sein“, so Ludwig und Kaup-Hasler stellvertretend für die gesamte Wiener Stadtregierung.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alfred Strauch
Mediensprecher StRin Mag.a Veronica Kaup-Hasler
Tel.: +43 1 4000 81169
alfred.strauch@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013