Edtstadler zu Korea: "Versöhnung ist der richtige Weg"

ÖVP-Delegationsleiterin Edtstadler zur Vorsitzenden der EU-Korea-Delegation gewählt/"Im Interesse der internationalen Sicherheit"

Brüssel (OTS) - "Die koreanische Halbinsel zeigt wie wenige andere Regionen in der Welt, wie wichtig und zugleich herausfordernd der notwendige Weg der Versöhnung ist. Ich werde alles dafür tun, diesen einzig richtigen Weg durch eine enge Kooperation mit der EU zu unterstützen und zum Frieden in dieser Region der Welt beizutragen", sagt ÖVP-Delegationsleiterin Karoline Edtstadler, die gestern Abend zur Leiterin der Korea-Delegation des Europaparlaments gewählt wurde. Sie ist damit künftig für die Beziehungen des Europaparlaments für Süd- als auch für Nordkorea zuständig.

"Im Fall von Südkorea sprechen wir von einem engen Partner der EU, der unsere demokratischen Werte teilt und mit dem wir auch enge wirtschaftliche Beziehungen pflegen. Ein gemeinsames Handelsabkommen hat seit dem Bestehen 2011 der EU und Österreich einen massiven Exportzuwachs eingebracht. Südkorea investiert zudem einen Anteil von mehr als 4,5 Prozent der Wirtschaftsleistung in Forschung und Innovation. In diesem Bereich ist es ein Vorbild für Europa und Österreich", sagt Edtstadler.

"Größer könnte der Gegensatz zu Nordkorea im Norden der Halbinsel kaum sein. Denn hier gilt es vor allem, sich für den Schutz der Menschenrechte einzusetzen und einen Weg in Richtung Rechtsstaatlichkeit und Demokratie anzustoßen", sagt Edtstadler, die auch stellvertretende Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses im Europaparlament ist. "Eine Versöhnung dieser beiden sehr unterschiedlichen Staaten ist ein langwieriger aber notwendiger Prozess - und zwar sowohl im Interesse der Menschen auf der koreanischen Halbinsel als auch der internationalen Sicherheit."

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Karoline Edtstadler MEP,
Tel.: +32-228-47733
karoline.edtstadler@ep.europa.eu

Wolfgang Tucek, EVP-Pressedienst,
Tel.: +32-484-121431,
wolfgang.tucek@ep.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001