Zwei Festnahmen nach Einbruchsdiebstahl

Wien (OTS) - 08.10.2019, 15:00 Uhr

19., Semperstraße

Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) stellten gestern zwei verdächtige Frauen unter Observation. Sie hielten sich einige Zeit in einem Wohnhaus in Döbling auf und verließen danach fluchtartig das Gebäude. Sie rannten über die Fahrbahn des Gürtels und durch mehrere Straßenzüge des 9. Bezirks. Die Anhaltung der beiden Frauen (18, 19; beide Stbg: Kroatien) erfolgte in einem Linienbus. Es stellte sich heraus, dass es zuvor zu einem Einbruch in eine Wohnung des betreffenden Wohnhauses gegeben hatte. Die beiden jungen Frauen wurden festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003