Donaustadt: Talente und „Palindrone“ im Kultur-Stadl

Zählkarten für 11.10. und 13.10.: reservierung@kulturfleckerl.at

Wien (OTS/RK) - Begabte Nachwuchsmusikerinnen und Nachwuchsmusiker treten am Freitag, 11. Oktober, im „Kultur-Stadl Eßling“ (22., Eßlinger Hauptstraße 96) auf. Bläserinnen- und Bläser-Gruppen aus der „Musikschule Liesing“ (Lehrer: Rupert Stelzer, Johann Pichler) unterhalten das Publikum mit dem Programm „Tschechien – Quer durch alle Epochen“. Das Konzert der Talente beginnt um 19.00 Uhr. Am Sonntag, 13. Oktober, wartet das Quartett „Hotel Palindrone“ mit einem ansprechend arrangierten Liederreigen im Zeichen der Vielfalt im „Europäischen Folk“ auf. Anfang dieses Musik-Abends: 19.00 Uhr. Bei beiden Veranstaltungen im „Stadl“ ist der Eintritt frei. Zählkarten-Vergabe: Telefon 0677/630 19 868 oder E-Mail reservierung@kulturfleckerl.at.

Im Rahmen des Gastspiels der Musik-Gruppe „Hotel Palindrone“ (Mitglieder: Albin Paulus, Stephan Steiner, Peter Natterer, John Morrissey) im „Kultur-Stadl“ erklingen Dudelsack, Geige, Maultrommel, Drehleier, Mandola, Bouzouki, Akkordeon und viele weitere Klangwerkzeuge. Gesang und Jodeltöne dürfen ebenfalls nicht fehlen. Die bislang letzten Alben der formidablen Combo tragen die Titel „Tambdde Roza“ (2016) und „Jodulator“ (2011). Organisator verschiedenster Veranstaltungen im „Kultur-Stadl“ ist der Verein „Kulturfleckerl Eßling“. Bis Ende 2019 stehen noch 11 Kultur-Termine auf dem Programmkalender (Swing, Jive, Blues, Rock’n Roll, Country, Boogie, Soul, u.a.). Information: Telefon 0699/180 646 40 (Obfrau Angela Hannappi) oder E-Mail kultur@kulturfleckerl.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005