„Austrophobiker“ Andreas Vitásek im Ringturm

Am Montagabend, den 7. Oktober, lud der Wiener Städtische Versicherungsverein zu „Kunst im Turm“ mit Kabarett-Star Andreas Vitásek.

Wien (OTS) - Zum Herbstauftakt der Reihe „Kabarett im Turm“ des Wiener Städtischen Versicherungsvereins gastierte die heimische Kabarettgröße Andreas Vitásek im 20. Stock des Ringturms. Hoch über den Dächern der Bundeshauptstadt litt Vitásek einen Abend lang an akuter „Austrophobia“ – eine kabarettistische Auseinandersetzung mit dem Heimatbegriff, (un-)begründeten Ängsten und der untoten Vergangenheit Österreichs.

Zahlreiche Gäste folgten der Einladung von Dr. Günter Geyer, Vorstandsvorsitzender des Wiener Städtischen Versicherungsvereins, unter anderem Dr. Wolfgang Leitner, Vorstandsvorsitzender der Andritz AG, Dr. Peter F. Kollmann, CFO der VERBUND AG, ORF III-Geschäftsführer Peter Schöber, Werber Mariusz Jan Demner und Dr. Louis Norman-Audenhove, Generalsekretär des Verbands der Versicherungsunternehmen Österreichs.

Des Weiteren waren der Aufsichtsratspräsident des Wiener Städtischen Versicherungsvereins KR Dkfm. Klaus Stadler, die Vorstandsdirektorin des Wiener Städtischen Versicherungsvereins Mag. Helene Kanta, Mag. Peter Höfinger, Vorstandsdirektor der Vienna Insurance Group, Manfred Bartalszky, Vorstandsdirektor der Wiener Städtischen Versicherung sowie Dr. Edeltraud Fichtenbauer und Reinhard Gojer, beide Vorstandsdirektoren der Donau Versicherung, vertreten.

Nach der gelungenen Vorstellung wurden Weine vom Hof Meinklang aus dem burgenländischen Pamhagen verkostet, bei Flying Dinner genossen die Gäste den Rundblick über das nächtliche Wien.

Andreas Vitásek

Andreas Vitásek ist seit 1981 als Kabarettist, Schauspieler und Regisseur tätig, er prägt(e) maßgeblich die österreichische Kabarettszene. Im bereits 13. Programm seiner herausragenden Karriere steht der Versuch einer Selbstheilung vom bipolaren Verhältnis des geborenen Österreichers Vitásek zu seinem Mutterland an. Der vielfach ausgezeichnete Künstler – unter anderem zwei Mal mit dem Österreichischen Kabarettpreis – lebt und arbeitet in Wien und im Burgenland.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Städtische Versicherungsverein
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Schottenring 30, 1010 Wien

Mag. Romy Schrammel
Tel.: +43 (0)50 350-21224
E-Mail: presse@wst-versicherungsverein.at
www.wst-versicherungsverein.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VIG0001