„profil“-Umfrage: Türkis-Grün beliebteste Koalitionsvariante

Geringster Zuspruch für ÖVP-FPÖ

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin „profil“ in seiner kommenden Ausgabe berichtet, wären 57% der Österreicher mit einer Koalition zwischen ÖVP und Grünen einverstanden: 21% sprechen sich explizit für eine türkis-grüne Koalition aus, 36% könnten „damit leben“. Die zweitbeliebteste Koalitionsvariante ist mit 53% ein Dreierbündnis aus ÖVP, Grüne und Neos. Mit einer ÖVP/SPÖ-Regierung könnten sich laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für „profil“ durchgeführten Umfrage 47% der Befragten anfreunden („bevorzuge ich“:
12%; „kann damit leben“: 35%). Den geringsten Zuspruch findet eine Neuauflage der Koalition aus ÖVP und FPÖ: Lediglich 32% sprechen sich für diese Variante aus.
(n=500, Schwankungsbreite: +/- 4,4%)

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion, Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0001