Zum Inhalt springen

Wahlsonntag im ORF: ORF.at-Netzwerk, ORF-TVthek und TELETEXT mit Topwerten

21,3 Mio. Seitenaufrufe für ORF.at und 9,9 Mio. Nutzungsminuten für das ORF.at-Streamingangebot

Wien (OTS) - Auch online stieß die Berichterstattung des ORF zum gestrigen Wahlsonntag (29. September 2019) auf sehr hohen Publikumszuspruch. Mit seiner minutenaktuellen Berichterstattung am Wahlabend, den Hochrechnungen, allen Ergebnissen und grafisch aufbereiteten Analysen erreichte das ORF.at-Netzwerk 21,3 Millionen Seitenaufrufe. Die redaktionellen Wahlberichte wurden in der Wahlnacht insgesamt 4,8 Millionen Mal abgerufen. Davon entfielen rund 1 Million Abrufe auf die Live-Berichterstattung. Ergebnisse, Hochrechnung, die Wählerstromanalyse und weitere Infovisualisierungen erzielten 12,9 Millionen Page-Impressions.

Das Interesse an den Live-Streams und Video-on-Demand-Angeboten des ORF war ebenfalls sehr hoch: Die gestrigen Wahlsondersendungen in ORF 1 und ORF 2 hatten auf der ORF-TVthek und anderen Seiten des ORF.at-Netzwerks in Österreich rund 340.000 Nettoviews (zusammenhängende Nutzungsvorgänge) und 1,1 Millionen Bruttoviews (registrierte Videostarts einer Sendung / eines Beitrags). In Summe lag das Gesamtnutzungsvolumen bei 9,9 Millionen Minuten. (Hinweis:
Aufgrund einer Messtechnologie-Umstellung der AGTT und der noch nicht vollständigen Erfassung aller Plattformen sind die Daten ab 2019 nicht mehr mit jenen der Vorjahre vergleichbar.)

Auch die Wahltagberichterstattung des ORF TELETEXT wurde von den Leserinnen und Lesern intensiv genutzt: Insgesamt erzielten die Teletext-Wahlseiten (Titelseite 100 mit 4 Top-Schlagzeilen, Top-Story 101, Schlagzeilen 111, Übersicht 112, Hochrechnung 113, Reaktionen und Analysen 113 bis 123 sowie Gemeindeergebnisse im Detail 500 bis 599) gestern 6,1 Millionen Zugriffe. Davon entfielen 3,3 Millionen auf die Berichte zur Wahl und 2,8 Millionen auf die Detailergebnisse ab Seite 500.

Rückfragen & Kontakt:

ORF – Online und neue Medien
Birgit Mülleder
(01) 87878 – DW 12452
birgit.muelleder@ORF.at
presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0013