Styria Content Creation gewinnt Magazin-Etat „DRINNEN & DRAUSSEN“ des Landes Niederösterreich

Wien (OTS) - Im Herbst 2018 schrieb das Land Niederösterreich den Etat des Wohnbau-Magazins „DRINNEN & DRAUSSEN“ neu aus. Die Styria Content Creation (SCC), vielfach ausgezeichneter Magazinverlag und preisgekrönte Content-Marketing-Agentur, ging unter zahlreichen Bewerbern als Sieger hervor. Die 1. Ausgabe unter Projektleitung der SCC ist im September erschienen.
Dem ging ein umfangreiches Redesign des Layouts voran. Das grafische Konzept wurde komplett überarbeitet, die Heftstruktur stärker herausgestrichen und Lesernähe auch durch Kleinteiligkeit und verspielte Elemente erzielt. Zahlreiche eigens erstellte Fotos sorgen für eine durchgängige Bildsprache. Das Resultat ist ein neues frisches Layout, noch attraktiver für das breite Publikum.
Styria Content Creation hat mit der aktuellen Ausgabe nicht nur die grafische Umsetzung sondern auch die Chefredaktion und die redaktionelle Aufbereitung der Inhalte übernommen.

Hier finden Sie den Link zur aktuellen Ausgabe: http://www.noe.gv.at/noe/Wohnen-Leben/D_D_Herbst19_GESAMT.pdf

„DRINNEN & DRAUSSEN“ bietet der niederösterreichischen Bevölkerung Service und Information zum Thema Wohnbauförderung. Damit soll die Finanzierung der eigenen vier Wände erleichtert werden. Das Magazin richtet sich an alle, die ein Eigenheim sanieren bzw. schaffen wollen, oder die in einem geförderten Wohnbau leben. Inhaltlich deckt es alle relevanten Themenbereiche ab, von der Finanzierung privater Wohnvorhaben bis hin zu den Themenbereichen Architektur, Innenausstattung und Garten.

Das Magazin für Bauen und Wohnen umfasst 64 Seiten und erscheint zweimal jährlich mit einer Auflage von 250.000 Stück. Herausgeber ist das Land Niederösterreich, vertreten durch die Abteilung Wohnungsförderung. Die Projektleitung bei der Styria Content Creation hat Bettina Luftensteiner inne, Joanna Jagiello ist verantwortlich für die Artdirektion. Die Chefredaktion obliegt Wolfgang Knabl.

Eva Maria Kubin, Geschäftsführerin der Styria Content Creation, freut sich über den Etat-Gewinn: „Publikumsmagazine, die von öffentlichen Institutionen herausgegeben werden, folgen eigenen Regeln. Es gilt, die Botschaften des Herausgebers in attraktiver und ansprechender Magazinform zu transportieren. Wir freuen uns, dass wir bei ‚ DRINNEN & DRAUSSEN ‘ unsere Kompetenz und Erfahrung in diesem Bereich einbringen können.“

Styria Content Creation ist ein vielfach ausgezeichneter Magazinverlag und eine preisgekrönte Content-Marketing-Agentur mit mehr als hundert internen und externen Experten zu Storytelling, Video, Content-Strategie, Redaktion, Social-Media-Marketing, SEO, Design, uvm. Sie entwickelt Content- und Kommunikationslösungen in digitaler, audiovisueller und gedruckter Form und begleitet Kunden im gesamten Content-Prozess – von der Entwicklung der Content-Strategie, über die Content-Produktion für alle Kanäle (Digital, App, Print, Audio, Video), bis zur Content-Distribution und schließlich der Performance-Messung. Mehr als 50 nationale und internationale Auszeichnungen für ihre Projekte machen die Styria Content Creation zu einer der erfolgreichsten Content-Marketing-Agenturen Österreichs. www.styriacontentcreation.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Julia Warnick-Kolar
julia.warnick-kolar@sdo.at | T: 01 / 60117 – 280 Thomas Goiser
thomas@goiser.at | T: 0664 / 2410268

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SCR0001