Neuer Leitfaden zur Arbeitszeit

Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin präsentiert Empfehlungen

Wien (OTS) - »60 Wochenarbeitsstunden und mehr: gefährden die Gesundheit«

Die österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin präsentiert den Leitfaden »NEU« zur langen Arbeitszeit am 02. Oktober 2019 um 10:00 Uhr im PRESSECLUB CONCORDIA Wien.

Anlass des Pressegesprächs ist die Präsentation der aktuellen Fassung des Leitfadens »NEU« zur Beurteilung langer Arbeitszeit, basierend auf der Novellierung des Arbeitszeitgesetztes (AZG) vom September 2018.

Leitfaden „NEU“ zur Beurteilung langer Arbeitszeit

Eine Reevaluierung hinsichtlich Gefährdungspotential und der Maßnahmenumsetzung, sowie Dokumentation in den Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokumenten war erforderlich und wurde durch ein renommiertes Autorenkollektiv der Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin vorgenommen.

Zum Thema informieren:

Univ.-Doz. Dr. Johannes Gärtner, XIMES GmbH, Wien
Univ.-Doz. Dr. Robert Winker, Gesundheits- und Vorsorgezentrum der KFA, Sanatorium Hera, Wien
Dr. Erich Pospischil, Präsident der ÖGA, Linz

Datum: 02.10.2019, 10:00 - 12:00 Uhr

Ort: Presseclub Concordia Wien
Bankgasse 8, 1010 Wien, Österreich

Url: https://concordia.at

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Britta Fischill Tel: 0676 303 96 99, E-Mail: office@fischill.at
Fischill PR, Im Auftrag der Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002