Tag der Islamischen Privatschulen: Ein voller Erfolg

Wien (OTS/IGGÖ) - Die Kooperation zwischen der IGGÖ mit der KPH Wien/Krems trägt Früchte. Erstmals kamen alle Islamischen Privatschulen des Landes unter dem Dach der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems zusammen. Mit dem Ziel der Qualitätssteigerung und gezielten Schulentwicklung nahmen über 120 Lehrende an vielfältigen Fortbildungsveranstaltungen wie Leadership, Schulentwicklung und Supervision teil.

IGGÖ-Präsident Vural unterstrich zum einen die Wichtigkeit der Fort-und Weiterbildung für die Lehrenden an den Islamischen Privatschulen und zum anderen die Relevanz der Schul- und Profilentwicklung an diesen Schulstandorten.

KPH-Rektor Berger teilte seine Freude mit, dass nun auch die Islamischen Privatschulen die KPH Wien/Krems als einen Ort für die Umsetzung ihrer Fortbildungsbedarfe sehen und dass mehr als 120 Kolleg*innen an dieser erstmaligen Veranstaltung teilgenommen haben.

Institutsleiterin Elif Medeni skizzierte den Forschungsdiskurs um Islamische Schulen in Europa und wies darauf hin, dass an diesen Schulen eine wertvolle Integrations- aber auch Bildungsarbeit geleistet wird, die oftmals übersehen wird.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle der IGGÖ
Tel.: +43 1 526 31 22 8
presse@derislam.at
www.derislam.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ISL0001