Das SDRPY begrüßt Besucher zu seiner Ausstellung auf der UN-Generalversammlung in New York

Riyadh, Saudi-Arabien (ots/PRNewswire) - Das Saudi Development and Reconstruction Program for Yemen (SDRPY) nimmt unter der Leitung von SDRPY-Generalinspektor Mohammed bin Saeed Al Jabir an der 74. Sitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNGA) teil. Die Teilnahme beinhaltet eine Ausstellung im UN-Hauptquartier in New York, die Besuchern aus aller Welt SDRPY-Projekte und -Initiativen im Jemen vorstellt.

Die SDRPY-Delegation hält vor einer Reihe von Diplomaten, politischen Persönlichkeiten und Vertretern der UNGA sowie vor mehreren Medien und Nachrichtenagenturen Vorträge über Entwicklungs- und Wiederaufbauprojekte im Jemen. Die Ausstellungsbesucher werden mündlich in verschiedenen Sprachen informiert und die Delegation verteilt Print-Publikationen, darunter einen Newsletter über die letzten sechs Monate der SDRPY-Aktivitäten.

Die SDRPY-Ausstellung, die am ersten Tag der einwöchigen UNGA-Sitzung Gäste begrüßte, setzt Virtual Reality (VR)-Technologie ein, um Projektabläufe in den jemenitischen Gouvernements in sieben wichtigen Sektoren zu zeigen: Gesundheit, Bildung, Elektrizität, Landwirtschaft und Fischerei, Wasser, Verkehr sowie Wohn- und Regierungsbau. Die Ausstellung zeigt außerdem Video- und Standbildpräsentationen, die die menschlichen und sozialen Auswirkungen der Aktivitäten des SDRPY-Bildungssektors visuell vermitteln. Fotogalerien zeigen weiterhin Jemeniten jeden Alters, die direkt und indirekt von den verbesserten Beschäftigungsmöglichkeiten und Erwerbsquellen des Programms in allen Bereichen seiner Tätigkeit betroffen sind.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1000360/Image_1.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1000361/6.jpg

Rückfragen & Kontakt:

media@sdrpy.gov.sa

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002