EINLADUNG: Pressegespräch der neuen Volkspartei Wien „Schuldenbremse in die Verfassung, Gebührenbremse für Wien“

Initiativen für leistbares Leben und volle Aufklärung von rot-grünem Korruptionsverdacht

Wien (OTS) - Wir laden die Kolleginnen und Kollegen von Presse, Hörfunk, Fernsehen, Foto- und Internetredaktionen herzlich ein zu

einem Pressegespräch mit

  • Landesparteiobmann Gernot Blümel
  • Stadtrat Markus Wölbitsch
  • Klubobfrau Elisabeth Olischar

zum Thema „Schuldenbremse in die Verfassung, Gebührenbremse für Wien“

Zeit: Mittwoch, 25. September 2019, 11:00 Uhr

Ort: Neue Volkspartei Wien, Lichtenfelsgasse 7, 1010 Wien


Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei Wien
Michael Ulrich, MSc
Leitung Kommunikation & Presse
+43 650 6807609
michael.ulrich@wien.oevp.at
https://neuevolkspartei.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002